Fabienne Rothe

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fabienne Rothe (* 9. Dezember 1995 in Dormagen) ist eine deutsche Popsängerin.

Inhaltsverzeichnis

Leben[Bearbeiten]

Die Tochter eines Immobilienmaklers strebte schon während der Schulzeit eine Karriere als Popsängerin an. Als fünfzehnjährige Realschülerin bewarb sie sich 2010 erstmals bei Das Supertalent und ein Jahr später bei Das Supertalent. Seit April 2011 lädt sie auf ihrem YouTube-Kanal Cover-Versionen von durchaus anspruchsvollen Balladen hoch. Seit September 2023 streamt sie unter dem Namen BienneLive regelmäßig auf Twitch.

Fabienne Rothe bei DSDS 2012[Bearbeiten]

Bis zur 7. Mottoshow am 14.4. war sie Kandidatin der Castingshow Deutschland sucht den Superstar, neunte Staffel 2012. Die zielstrebige wie hübsche junge Frau hatte in Dieter Bohlen einen (gelegentlich kritischen) Förderer gefunden.

Der schweizer Vocalcoachin Artemis Gounaki fiel zu ihrem Auftritt in der ersten Mottoshow ein: Fabienne Rothe ertrage ich einfach nicht. Ich will sie anschauen und sie bewundern aber bitte ohne Ton, ohne Lautstärke einfach Stummsong. Sie singt «Wovon sollen wir träumen» von Frida Gold und ich weiss, wovon ich an ihrer Stelle träumen würde[1]

Dieter Bohlen meinte nach der dritten Mottoshow, dass er die Sechszehnjährige gerne mal "verrucht" sähe, anstatt wie meist beim Kindergeburtstag.

Da ihr die RTL-Regie hartnäckig eine (erfundene) Romanze mit dem acht Jahre älteren Kandidaten Hamed Anousheh nachredete, gab sie der BRAVO vom 3.4. 2012 ein Interview. Nein, sie habe im Unterschied zu ihren meisten Freundinnen noch keinen Sex gehabt. Aber sie wolle ihre Fans versichern, dass sie bestimmt nicht als Jungfrau heiraten werde: “Stell dir vor, ich hätte ihm mein Ja-Wort gegeben – und er ist dann nicht gut. Hahahaha!”[2][3]

Am Mittag vor der siebten Mottoshow (14.4.) übergab sie BILD einen Abschiedsbrief, in dem sie sich bei ihren Fans für die bisherige Unterstützung bedankte [4]. Am Abend wurde sie nocheinmal besonders hübsch gemacht[5], sang drei Lieder und schied wie allgemein erwartet aus.[6]. Sie wurde Vierte.

Ein angekündigtes kleines Konzert in der folgenden Woche mußte abgesagt werden, da RTL nicht mehr die Kosten für die mittlerweile Ausgeschiedene übernehmen wollte [7]

Zitate[Bearbeiten]

  • Beim Casting für DSDS 2012 traf sie schon zum dritten Mal auf den Jury-Vorsitzenden Dieter Bohlen. Bohlen: Du willst es wohl unbedingt wissen, ne? Rothe: Ja, ich bin vielleicht eine kleine Rampensau
  • 23.3.2012: Ich kann ja nix dafür, dass ich keine krasse Kindheit hatte“, sagt Fabienne zu BILD [8][9]

Videos[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]