Kim van der Gouw

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kim van der Gouw (* 1994 in Waalwijk, Holland) ist eine Schülerin und Popsängerin. Sie hat einen holländischen Pass. Sie lebt im Pillerseetal in Tirol, wo sie auch zur Schule geht.

Kim van der Gouw wurde auch in Deutschland bekannt als Teilnehmerin an der neunten Staffel der Castingshow Deutschland sucht den Superstar 2012.

Leben[Bearbeiten]

Kim van der Gouw singt schon seit Kinderzeiten und spielt auch Gitarre. 2011 hat sie erste Erfahrungen bei der Castingshow Popstars Mission Österreich gesammelt.

Sie sang daraufhin gelegentlich zusammen mit der österreichischen Band Neubauer & Macheiner, die sie auch förderte.

Im Herbst 2011 bewarb sie sich bei DSDS und wurde begeistert angenommen (WOW, Hammerstimme, dreimal JA!). Sie wurde die erste Duett-Partnerin von Luca Hänni, der sich wohl damals als einer der TOP-Favoriten qualifizierte. Obwohl ihr Anteil an diesem historischen Duett nicht unwesentlich war, wurde sie, zumindest in der gesendeten Fassung, kurz und bündig abgewiesen.

Es wird vermutet, dass Dieter Bohlen über seine Parallel-Sendung Das Supertalent schon drei aussichtsreiche Sängerinnen (Fabienne Rothe, Vanessa Krasniqi und Silvia Amaru) eingesammelt hatte, sodass ihm eine gute vierte mehr Probleme als Freude geschafft hätte. Jedenfalls wurde Kim "Hammerstimme" van der Gouw nicht einmal zur weiteren Begutachtung auf die Malediven mitgenommen, während er für die weniger gute Kandidatin Dardana Sokoli sogar in den eigenen Geldbeutel gegriffen haben will.

Innerhalb weniger Tage konnte sie 2000 Fans auf ihren Facebookseiten versammeln [1], von denen sich die meisten über das unverständliche Verhalten Dieter Bohlens wunderten.

Videos[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.fanpage-gouw.de.tl/-Ue-ber-Kim.htm (Einige FB-Seiten sind mittlerweile ganz verschwunden oder nur noch im google-cache zu finden)

Weblinks[Bearbeiten]

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]