Franziska Czurratis

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Franziska Czurratis (* 27. August 1987 in Dessau) ist ein deutsches Model.

Karriere[Bearbeiten]

Czurratis wuchs als Tochter einer Lehrerin und eines Versicherungskaufmannes in Dessau auf. Nach dem Abitur zog sie nach Berlin, wo sie als Immobilienkauffrau arbeitete und ihre Modelkarriere begann.

Entdeckt wurde Czurratis auf der Berlin Fashion Week 2008 durch den bekannten Modedesigner Torsten Amft. Dort konnte sie sich bei einem Modelcasting gegen 2000 Mitstreiterinnen durchsetzen und läuft seitdem auf diversen Laufstegen. Erste Erfahrungen in der Werbe- und Medienwelt sammelte sie u. a. als Gesicht für Siemens, Sumitomo Group, Caseking und anderen Marken. Auftragsarbeiten für Bild, RTL, PRO 7 und andere folgten. Zu sehen war sie in dem über sie berichteten TV-Format namens Fancy Fränz oder an der Seite von Scooter in dessen Musikvideo The Only One.

Seit 2013 lässt sich Franziska für Schwarzkopf ablichten, produziert eine Plakatkampagne für Media Markt und moderiert die MTV-Clubtour. Czurratis studiert Ingenieur-Informatik, befindet sich aus Karrieregründen im Urlaubssemester. Die zu den schönsten Models Deutschlands gehörende Studentin mit den Maßen 93/62/92 bei einer Größe von 1,80 cm strebt ihre weitere Entwicklung in den Bereichen TV-Moderation und als Werbe-Testimonial im Markenbereich an.

Weblinks[Bearbeiten]