Martina Kilic

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Martina Kilic (* 20. Dezember 1989 in Bremen) ist eine Bäckereifachverkäuferin und eine gute Freundin des Schauspielers Joao Maurer.

Leben[Bearbeiten]

Martina Kilic wirkte in einem kleinen Film mit, in dem sie eine schüchterne Frau spielt, die mit einem Mann (Joao Maurer) zusammen sein will. Sie ist außerdem mit Christian Bakotessa befreundet und singt mit ihm in einem Kirchenchor in Bremen.

2012 bewarb sie sich bei Das Supertalent. Zum Casting nahm sie Christian Bakotessa als Begleitung mit. Während die Jury von ihrem Gesang nicht weiter beeindruckt war, wurde Bakotessa eine Runde weiterempfohlen. Kilic: "Ich bin total stolz auf ihn." Bakotessa schaffte es Monate später sogar auf Platz 2.

Filme[Bearbeiten]

  • Die Frau, die sich nichts traut

Trivia[Bearbeiten]

Anlässlich ihres Auftritts beim Supertalent 2012 bekam der bisherige Publikumsliebling Thomas Gottschalk vermutlich die ersten Pfiffe seines Lebens. Zum Vortrag der nicht gertenschlanken Kandidatin mit Whitney Houstons Hit Greatest Love Of All fiel ihm ein: "Mehr Singen, weniger Kuchen!". Dieser Versuch, seinem Jury-Chef Dieter Bohlen nachzueifern, brachte ihm als Quittung die Buhrufe der meisten Zuschauer ein. Das langjährige Alphatier unter den deutschen Moderatoren wurde noch nie so vom Saalpublikum abgestraft.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  Dieser Artikel ist im Marjorie-Wiki entstanden.