Jean-Michel Aweh

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Merge-split-transwiki default 2.svg In der Wikipedia existiert ein Artikel unter gleichem Lemma, der jedoch von diesem in Art und/oder Umfang abweicht.

Jean-Michel Aweh (* 1992) aus Kassel ist ein deutscher Pianist, Komponist und Popsänger.

Leben[Bearbeiten]

Jean-Michel Aweh spielt auf Festen, in Kaufhäusern und in Kneipen. Er hat mittlerweile so viele Eigenkompositionen im Repertoire, dass er allein einen Abend bestreiten kann.

Außerhalb Nordhessens wurde er über die sechste Staffel von Das Supertalent 2012 bekannt. Hier stellte er sich - vermutlich auf Wunsch von Dieter Bohlen - mit zwei Fremdkompositionen vor: Von Revolverheld "Halt dich an mir fest" und "Wie soll ein Mensch" von Philip Poisel).

Dieter Bohlen hat offenbar noch große Pläne mit ihm[1]. Er sandte ihn mittels seines "Goldenen Buzzer"s direkt ins Halbfinale, wo er von den Zuschauern weitergewählt wurde. Am 15.12.2012 und wurde er von den Zuschauern zum Sieger der Staffel bestimmt. [2]

Videos[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweies[Bearbeiten]