Pia Krämer

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pia Krämer (* 22. Juni 1999) aus Alt-Lotte ist eine Gymnasiastin der 11. Klasse des Graf-Stauffenberg-Gymnasiums Osnabrück

Biografie[Bearbeiten]

Pia Krämer ist heute 16 Jahre alt. Sie lebt mit ihren Eltern und ihren beiden Schwestern in der Nähe von Osnabrück. Ihre Leidenschaft ist das Singen. Früher hatte sie Gesangsunterricht, zur Zeit hat sie Geigenunterricht. Gitarre- und Klavier spielen brachte sie sich selber bei.

Schon als kleines Mädchen stand sie auf der Bühne, sie sang auf einem Schützenfest oder bei der Mini Playback Show. Im Sommer 2010 stand sie in Düsseldorf auf der Rewe Family-Bühne. Im gleichen Jahr schaffte sie es beim internationalen Europop-Contest "Berliner Perle" bis ins Finale und durfte dort in der Kategorie 10 - 13 Jahre Deutschland vertreten.

Im April 2011 trat sie beim Gesangswettbewerb "Youngstars in Concert" an, wo sie erfolgreich auf dem dritten Platz landete. Im Sommer spielte Pia im Theaterstück Peter Pan auf der Freilichtbühne Tecklenburg mit. Ende 2011 kam sie beim Wettbewerb "BRAVO Star" (veranstaltet vom Jugendmagazin BRAVO) unter die Top 3 und durfte einen Song im Tonstudio aufnehmen. Über sie wurde in der BRAVO mehrfach berichtet und sie war unter anderem bei "The Dome" zu Gast.

Am 7. April 2012 gehörte sie zum Ensemble von 'Young Stars in Concert', zusammen mit Sebastian Schmidt, Jo Marie Dominaik, Thilo Berndt und anderen. Ebenfalls im Frühjahr 2012 war sie Teilnehmerin an der zweiten Staffel der Imitatoren-Show My Name Is. Hier trat sie als die Pop-Diva Céline Dion auf und kam unter die besten zehn.

Als Xapiaxa lädt sie seit 2008/2009 ihre Versionen bekannter Popsongs nach YouTube noch. Darunter ist auch ihr erstes Original-Lied A Little Song (2011). Aktuell kann man sie in über 60 Videos bestaunen.

Weblinks[Bearbeiten]

Facebook icon.svg PIA bei Facebook
Youtube.svg Channel zum Thema auf YouTube
Youtube.svg A Little Song - Original by Pia (2011)
Youtube.svg My Heart Will Go On. Pia als Céline Dion bei My Name Is (2012)
Blogger.svg Offizelle Fanpage über Pia Krämer
Info Sign.svg Dieser Artikel ist im Marjorie-Wiki entstanden.