Daniele Negroni

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Merge-split-transwiki default 2.svg In der Wikipedia existiert ein Artikel unter gleichem Lemma, der jedoch von diesem in Art und/oder Umfang abweicht.
Daniele Negroni

Daniele Negroni (* 31. Juli 1995 in Arona, Italien) ist ein Koch-Azubi und Popsänger. Negroni war ein Kandidat in der neunten Staffel der Castingshow Deutschland sucht den Superstar 2012. Er schaffte es ins Finale und wurde Zweiter.

Leben[Bearbeiten]

Nach der Trennung der Eltern kam er einjährig mit seiner Mutter nach Deutschland. Er hat einen Mittelschulabschluss und begann eine Ausbildung zum Koch, die er wieder abebrochen hat. Mit 13 fing er an zu rauchen und zu trinken und hat einige Delikte auf dem Kerbholz. Er lebt momentan im betreuten Wohnen mit streng geregeltem Ablauf. Er akzeptiert mittlerweile diese Erziehungsmaßnahmen, die seinem Leben wieder Struktur geben sollen.

Negroni liebt es im Mittelpunkt zu stehen, vor allem auf der Bühne. Er singt und tanzt und spielt auch Schlagzeug. Mit der Schulband hatte er früher einige Auftritte. Neuerdings lernt er Gitarre spielen.

Zu seinen Lieblingskünstlern zählen James Blunt, James Morrison und Xavier Naidoo.

Daniele Negroni hatte es ins Finale am 28. April 2012 geschafft. Die Freude darüber war allerdings getrübt, da drei Tage vor dem Finale eine neue RTL-Webseite ins Web gestellt wurde, die den neuen Superstar Daniele Negroni pries und schon Tickets für seine Tournee anbot. Es handelte sich dabei um ein Versehen [1], trotzdem fürchtete Negroni, dass nun weniger Fans anrufen würden, da der Sieger ja schon feststand.[2]

Im Finale vom 28. April 2012 mußte er sich seinem Konkurrenten Luca Hänni geschlagen geben. Aus den von RTL veröffentlichten Anruferzahlen geht hervor, dass er bei einigen Shows den Mädchenschwarm klar abgehängt hatte, vor allem im Viertel- und im Halbfinale[3]

Daniele Negroni soll sich mittlerweile getröstet haben, und zwar mit Luna Stern.[4]

Am Nachmittag des 11. Mai überraschte er seinen kleinen Fan Aline (12 Jahre) bei DSDS Kids[5]. Seine erste CD Crazy soll schon am 25. Mai 2012, zeitnah zum ersten Werk "My Name is Luca Hänni" des Siegers herauskommen, .... anscheinend haben die Produzenten Muffensausen, dass der DSDS-Hype doch schneller abebbt als gedacht? [6]

Videos[Bearbeiten]

Enzelnachweise[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  Commons: Daniele Negroni – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Soziale Netzwerke
Blogs
  Dieser Artikel ist im Marjorie-Wiki entstanden.