Liza-Marie Viebrock

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Liza-Marie Viebrock (* 2. Dezember 1993 in Palma de Mallorca) aus Salzhausen bei Hamburg ist eine deutsche Popsängerin. Sie macht derzeit eine Ausbildung zur Sport- und Fitnesskauffrau im Therapiezentrum ihres Vaters[1].

Bekannt wurde sie als Teilnehmerin an der neunten Staffel 2012 der Castingshow Deutschland sucht den Superstar. Sie kam unter die letzten 36.

Leben[Bearbeiten]

Liza-Marie Viebrock sang schon in einem Kinderchor und hatte sechs Jahre Gesangsunterricht. Sie spielt auch Gitarre. Die Neunjährige stellte sich bei einem Produzenten vor, der ihr einen ersten Auftrag vermittelte: Sie sang die Titelmelodie zur Zeichentrickserie Sailor Moon auf japanisch, obwohl sie diese Sprache nicht versteht. Danach schloß sie sich der Kinderband Baadingoo Beat an, die sogar eine kleine Welttournee (u.a. für den RTL-Spendenmarathon) bestritt.[2]

Beim Casting für DSDS sollte die schöne Frau zuallererst tanzen. Zu ihrer Gesangskunst meinte Dieter Bohlen, sie sei teils scheußlich, teils sehr gut. Nach ihrem zweiten Song Küss mich - Halt mich - Lieb mich (nicht gesendet) meinte er: Bei Dir stimmt das Gesamtpaket [3] Als sie sich für ihren Recall-Zettel freundlich bedankte, wurde sie von Juror Bruce Darnell sogleich aufgeklärt: Bei DSDS freut man sich nicht einfach so, sondern man flippt vor Freude aus. Diesen guten Rat führte sie daraufhin RTL-tauglich aus.

Sie wurde bis in den zweiten Recall auf die Malediven durchgewunken, wo sie als Teil verschiedener Girlgroups im sexy Bikini mehrfach präsentiert, aber nicht in die erste Liveshow (TOP 16-Show) im winterlichen Deutschland übernommen wurde.

Das Hamburger Abendlatt besuchte sie am 10. März 2012 und bezeichnete sie als von Dieter Bohlen gedemütigte Frau, blieb aber mit dieser Feststellung allein. Sie will dazu nichts schlechtes sagen und verweist auf ihre Verträge mit RTL.

Seit Ende Februar 2012 tritt sie zusammen mit der Band Lehmann & Kowalski auf kleineren Bühnen auf und bereitet mittlerweile ein erstes Album vor.

Videos[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Facebook icon.svg Liza-Marie Viebrock bei Facebook
Youtube.svg Liza-Marie Viebrock singt Ave Maria in einer Kirche
Youtube.svg Liza-Marie Bacardi Feeling (Cover)
Youtube.svg Channel zum Thema auf YouTube

Blogs[Bearbeiten]

Blogger.svg Liza-Marie-Viebrock-Fans bei Facebook
Blogger.svg Lisa-Marie Viebrock bei Facebook (Vermutlich Fanseite))
Info Sign.svg Dieser Artikel ist im Marjorie-Wiki entstanden.