Whitney Houston

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Merge-split-transwiki default 2.svg In der Wikipedia existiert ein Artikel unter gleichem Lemma, der jedoch von diesem in Art und/oder Umfang abweicht.

Whitney Elizabeth Houston (* 9. August 1963 in Newark (New Jersey); † 11. Februar 2012 in Beverly Hills, Kalifornien) war eine US-amerikanische R&B-, Soul- und Popmusik-Sängerin, Model, Schauspielerin und Filmproduzentin.

Karriere[Bearbeiten]

Sie hat zu ihren Lebzeiten weltweit über 170 Millionen Tonträger verkauft, hat dafür über 200 Gold-, Platin-, Silber-, und Diamantschallplatten sowie etliche Preise eingesammelt, darunter sechs Grammys.[1][2] 2009 wurde sie im Guiness Buch der Rekorde als most-awarded female act of all-time engetragen.[3] Sie hat sieben Studio-Alben veröffentlicht und drei Soundtracks zu Spielfilmen

1992 versuchte sich sich ebenfalls höchst erfolgreich als Schauspielerin im Film Bodyguard. Das Lied I Will Always Love You, komponiert von Dolly Parton, wurde nicht nur ihr erfolgreichster Song, sondern die meistverkaufteste Single einer Frau aller Zeiten [4].

Am 11. Februar 2012 wurde sie leblos in der Badewanne ihres Hotelzimmers gefunden. Sie war ertrunken (wobei der großzügige Umgang mit Kokain und eine Herzkrankheit ebenfalls beigetragen hatten)[5]

Bildergalerie[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Videos[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Sängerinnen, die sich an Whitney-Houston-Liedern versucht haben (Auswahl)[Bearbeiten]

Andere Wikis mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]