Tracy Hosea

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tracy Hosea (* 1995) aus Nürnberg ist eine deutsche Popsängerin, die während ihrer Zeit als Schülerin an der Casting-Show X Factor teil nahm.

Leben[Bearbeiten]

Tracy Hosea ist die Tochter eines US-Amerikaners mit einer Deutschen. Die Familie lebt in Nürnberg. Sie ist sehr modeinteressiert, folgt jedoch keinem angesagten Stil, sondern entwirft sich ihre Kleidung selbst (Ich liebe es verrückt und anders zu sein). Außerdem zeichnet sie gern und spielt Fußball. Ihre eigentliche Leidenschaft ist das Singen, vorzugsweise Soul- und R&B-Songs.

Sie bewarb sich bei der dritten Staffel von X Faktor 2012. Beim Casting, ausgestrahlt am 23.9.2012 gegen 21:00 Uhr, stellte sie sich mit Duffys Merci vor. Trotz einiger Schwächen in den höheren Lagen wurde sie begeistert ins Bootcamp gewählt.[1] Sie hatte ihre Schwächen charmant überspielt und damit reichlich Sympathiepunkte, auch vom Saalpublikum, eingesammelt.

Gegen 23:00 Uhr verbreitete VOX, dass sie schon wieder ausgeschieden sei[2](möglicherweise ein Rekord innerhalb deutscher Castingshows)

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  Dieser Artikel ist im Marjorie-Wiki entstanden.