Mrs Greenbird

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mrs Greenbird
Allgemeine Informationen
Herkunft Köln
Genre(s) Folk/Pop/Country
Aktuelle Besetzung
Gesang
Sarah Nücken
Gitarre
Steffen Brückner

Mrs Greenbird ist ein Folk-Pop-Country-Duo aus Köln.

Leben[Bearbeiten]

Das Duo besteht aus der Sängerin Sarah Nücken und dem Gitarristen Steffen Brückner. Sarah hat vorher immer wieder mal bei der kölner Indipop-Band plus49 als Sängerin ausgeholfen und schließlich deren Gitarristen Steffen Brückner als "Dauerleihgabe übernommen". Die beiden sind auch privat ein Paar.

Mrs Greenbird tritt überwiegend im Großraum Köln auf. Das Duo hat ein Debut-Album angekündigt. Seit Ende August 2012 ist Mrs Greenbird als Teilnehmerin an der dritten Staffel von X Factor (Deutschland) zu sehen. Bei der Anhörung/Audition stellte das Duo eine eigenwillige wie reizvolle Fassung von Too Close vor und wurde für das sogenannte "Bootcamp" ausgewählt.

Im Bootcamp (ausgestrahlt am 30.9.2012) wurde ihnen die Aufgabe gestellt, den totgespielten Popsong You're The One That I Want aus dem Musical Grease neu zu interpretieren. Außerdem sollten sie mit ihrer Version gegen das Neu-Arrangement der Swing Kids Bremerhaven antreten. Die Jury bevorzugte einstimmig die Mrs Greenbird-Fassung. Die Swing Kids schieden aus, Mrs Greenbird kam eine Runde weiter, in das sogenannte "Jury-Haus". Ein scherzhaft gemeinter Vorschlag der Swing Kids-Sängerin, sich jetzt gemeinsam Grease anzuschauen, kommentierte Steffen Brückner mit einem entschiedenen "Alles andere..., aber nicht Grease!".

Im Juryhaus von Sandra Nasic trafen sie unter anderem auf Swave, Josephine (Band), Rune (Band), Die Mayers und aVid*. Nasic wählte Josephine (Band), Rune (Band) und Mrs. Greenbird für die Liveshows ab November aus. Darin inbegriffen war ein Gratisfriseur, auf den sich Steffen Brückner - ähnlich Melissa Heiduk - schon freute.

Im 3. Live-Finale stellte Mrs Greenbird erstmals eine Eigenkomposition (It Will Never Rain Roses) vor. Sie wurden ins Finale am 25.11. gewählt. Hier könnten sie ihre letzten Mittbewerber Melissa Heiduk (2.) und Björn Paulsen (3.) auf die Plätze verweisen. Mrs Greenbird gewann die dritte Staffel. Die Eigenkomposition Shooting Stars & Fairy Tales kletterte bereits während der Liveshow kontinuierlich die Single-Charts von iTunes und Co. nach oben[1]

Am 4.12. erschien das offizielle Musikvideo zu Shooting Stars & Fairy Tales

Videos[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  Dieser Artikel ist im Marjorie-Wiki entstanden.