Die Mayers

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Mayers sind ein Folk-Rock-Trio aus Wurmannsquick bei Burghausen in Oberbayern.

Profil[Bearbeiten]

Das Trio besteht aus Vater Gerhard Mayer (62, Rentner, Gitarre & Gesang), seiner Tochter Isabella Mayer (27, Kirchenmalerin, Restauratorin, Gesang & Flauto Dolce) und dem Freund der Familie Gerold Gauger (56, Violine, Dudelsack, Celtic Bouzouki). Das Trio hat eigene Songs im Programm und auch eigenwillige Fassungen von Beatles, Rolling Stones u.v.m. Die Mayers haben sich bei X Factor (Deutschland) 2012 beworben.

Bei der "Audition" sangen die Mayers die Ballade Dante's Prayer von Loreena McKennitt und wurden begeistert von Jury und Publikum ins sogenannte Bootcamp gewählt.

Die Mayers traten am 15.9 beim Streetlife-Festival in München als "Vorband" der Tula Troubles auf, die sich ebenfalls bei X Factor beworben hatten. Am 7. Oktober (Sendetermin) kamen sie auch im Bootcamp zu einem Gesangsduell zusammen. VOX zeigte nur einen winzigen Ausschnitt von den Tula Troubles. Die Jury bevorzugte die Mayers und wählten sie ins Jury-Haus, die Tula Troubles schieden aus. Das Juryhaus wurde allerdings die letzte Station für die Mayers. Sie verabschiedeten sich mit einer Folk-Version von Uninvited von Alanis Morrisette.

Videos[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Facebook icon.svg Die Mayers bei Facebook
Youtube.svg All Souls Night (Loreena McKennitt-Cover)

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Artikel ist im Marjorie-Wiki entstanden.