Gianina Fabbricatore

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gianina Fabbricatore bzw. Gianina (* 1992 in Uster, Schweiz und wohnhaft in Waltenschwil AG im Kanton Aargau) ist eine Tänzerin, Tanzlehrerin und Popsängerin.

Leben[Bearbeiten]

Gianina Fabbricatore ist die Tochter eines Italieners mit einer Deutschen. Den ersten Tanzunterricht bekam sie schon mit vier Jahren. Sie hat zwei Berufe. Tagsüber ist sie bei einem Inkassobüro angestellt, abends lehrt sie Hip Hop/Streetdance, Breakdance Basics, Boogaloo, Popping und Locking, könnte auf Anfrage aber auch klassische Tänze anbieten.

Sie ist dreifache schweizer Meisterin in Hip Hop und Breakdance, bei der Hip Hop-Europameisterschaft kam sie ins Viertelfinale.

Gianina bei Popstars 2012[Bearbeiten]

Gianina Fabbricatore bewarb sich bei der zehnten Staffel 2012 der Castingshow Popstars, wurde zu den Workshops nach Ibiza weiterempfohlen und kam ins Live-Finale der letzten acht.

Sie wurde als ehrgeizige wie leistungsbereite Künstlerin vorgestellt. Darüber hinaus zeigte ProSieben sie und den Juror Ross Antony so oft weinend mit Taschentuch, dass schon bald der Verdacht aufkam, ProSieben würde die Werbeblöcke durch Produktplatzierungen in der Sendung erweitern. Eine konkrete Marke wie z.B. TEMPO kam allerdings nicht ins Bild.

Gianina Fabbricatore kam bis ins Live-Finale vom 20.9.2012 und wurde trotz guter Live-Performance von der Jury ausgesiebt, die eher peinliche Gesangsdarbietung des Frauenschwarms Alex Babacan mit einem Platz in der neuen Band Melouria belohnt. Unendlich enttäuscht und wortlos verliess das Freiämter Energiebündel nach dem Ausscheiden die Bühne.[1][2]

Nach Popstars hat sie gelegentlich gemodelt oder war selbst Jury-Mitglied bei der Wahl zum Mr. Zürich 2012. Am 31.12.2012 enden die vertraglichen Beschränkungen aus der Popstars-Ära. Sie möchte schon bald eine Single veröffentlichen.

Videos[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Facebook icon.svg Gianina Fabbricatore bei Facebook
Facebook icon.svg Gianina Fabbricatore bei Facebook
Youtube.svg Channel zum Thema auf YouTube

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Artikel ist im Marjorie-Wiki entstanden.