Romina Djurovic

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Romina Djurovic (* 1995) aus Bettendorf in Luxemburg ist eine Schülerin und Model.

Sie war Teilnehmerin an der siebten Staffel 2012 der Castingshow Germany's Next Topmodel, kam unter die TOP 25 und schied nach der zweiten Episode zusammen mit Laura Wittek und Abiba Makoya Bakayoko aus (= Platz 23-25)

Leben[Bearbeiten]

Die Schülerin der 10. Klasse des Technischen Lyzeums in Ettelbrück möchte Profi-Model werden, aber erst wenn ich mit der Schule fertig bin. Schon 2009 sammelte sie erste Eindrücke: Sie nahm am Model-Wettbewerb von Elite in Luxemburg teil.

Sie ist stark an Mode interessiert und kann schon mit jungen Jahren eine große Schuh-Sammlung vorweisen. Die mit 178 cm gut ausgestattete Frau liebt es, über ihre High Heels nocheinmal bis zu 15 cm draufzupacken und sich somit unübersehbar zu machen.

Romina Djurovic ist sportlich: Basketball, Joggen und Tanzen gehören zu ihren Hobbies. Außerdem spielt sie Klavier. Bei GNTM 2012 wurde sie nach der zweiten Folge in Thailand aus dem Wettbewerb genommen.

Videos[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Blogs[Bearbeiten]


Twitter[Bearbeiten]