Anastasia Kolmakow

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anastasia Kolmakow (eigentlich Kolmakowa) (* 1987 in Kasachstan, Sowjetunion), wohnhaft in Leipzig, ist ein deutsches Model.

Leben[Bearbeiten]

Die blonde Studentin (Lehramt Geschichte und Russisch) wurde 2011 zur Miss Sachsen gewählt. Bei der folgenden Wahl zur Miss Germany hat sie sich, bevor die Wahl statt fand, im gegenseitigem Einvernehmen von dem Management getrennt. Trotz der schlechten Schlagzeilen konnte sie in München später Aufträge als Model akquirieren.

Im Herbst 2011 bewarb sie sich auch für die siebte Staffel 2012 der Castingshow Germany's Next Topmodel und ist bis unter die Top 50 vorgedrungen.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Wird Miss Sachsen Heidis neue Topzicke? In: Bild.de. 21. Februar 2012, abgerufen am 4. November 2018.
  Dieser Artikel ist im Marjorie-Wiki entstanden.