Denise Tillmanns

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Denise Tillmanns (* 25 August 1984) ist eine deutsche Popsängerin. Bekannt wurde sie als Finalistin in der zweiten Staffel der Castingshow Deutschland sucht den Superstar (2004). Siegerin wurde Elli Erl.

Nach der Show bekam sie eine Gastrolle in der RtL-Soap Unter Uns angeboten.

Leben nach DSDS 2004[Bearbeiten]

Im Juli 2004 wurde gemeldet, sie habe den Song "Can't take my eyes off of you" aufgenommen, produziert von Peter Ries, der aber nie erschienen ist. Sie soll noch eine Rolle im Musical "The Fantastics" angenommen haben und für einen Kaufkauskatalog gemodelt haben. Im Herbst soll sie noch ein paar Songs für eine geplantes Album eingesungen haben. Alle diese Angaben stammen aus Kopien auf einem Fanforum [1], die Origialquellen, vor allem ihre Homepage, sind schon lange abgeschaltet. Das Album ist nie erschienen, nur das Foto für das geplante Cover hat sich beim Fotografen erhalten [2].

Im Februar 2007 beklagte sie sich: Man kann sich nicht alleine auf die Show-Branche verlassen und begann sicherheitshalber in meiner Heimatstadt Geilenkirchen eine Lehre in einer chirurgischen Arztpraxis. Gleichzeitig kündigte sie an, dass ihre CD "Lebt nicht nur für die Träume" im Februar Jahres 2008 erscheinen würde.

Im Juli 2007 kam die Meldung, sie habe ihre zweite Lehre als Arzthelferin abgebrochen, um doch noch eine CD zu veröffentlichen. Ralf Rudnik, Gitarrist von De Höhner habe 12 Songs in deutscher Sprache für sie geschrieben. Auch diese Nachricht der Aachener Nachrichten wurde aus dem Netz genommen, nur das dazugehörige Foto hat sich erhalten [3]

Im März 2009 berichtete der Kölner Stadtanzeiger:...Auch Denise Tillmanns arbeitet nicht mehr krampfhaft an einer Karriere. Ihre Träume von Ruhm und Erfolgen in den Charts hat sie aufgegeben. „Es ist nicht so gelaufen wie ich es mir gewünscht hätte“, sagt die 24-Jährige. „Aber vielleicht habe ich damals mit den falschen Leuten zusammen gearbeitet.“ Denise Tillmanns hat trotz ihres zweiten Platzes in Staffel zwei nie eine CD aufgenommen. Mittlerweile hat sie sich komplett aus dem Musikbusiness zurückgezogen. Seit neun Monaten ist sie Mutter. „Ich will auch gar nicht mehr zurück“, sagt Tillmanns. „Musik will ich eher nebenbei machen.“ Der Traum Superstar zu werden, ist für sie zu Ende. „Es sind sehr interessante Erfahrungen, die man bei DSDS macht“, sagt Tillmanns. „Aber allen Teilnehmern muss klar sein, dass sie durch DSDS nicht zum Superstar werden. Das haben die vorherigen Staffeln gezeigt.“[4]

Am 1. August 2011 berichteten die Aachener Nachrichten, dass Denise Tillmanns verheiratet und Mutter zweier Kinder sei. Bis zur Geburt der ersten Tochter im Jahr 2008 war sie noch mit ihrer Band «Wide Open Eyes» unterwegs, danach hat sie sich nur noch um ihre Familie gekümmert. Sie singt gelegentlich auf Hochzeiten und Familienfeiern. [5]

2012 tritt sie manchmal mit dem Schlagersänger Norman Langen auf, z.B. am 12.Mai 2012 in Baesweiler bei Aachen[6]


Video[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]


Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.