Janina Delia Schmidt

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Janina Delia Schmidt (* 1984 in Hamburg) ist ein deutsches Modell.

Einem breiten Publikum wurde sie als Zweitplatzierte der dritten Staffel der Castingshow Germany’s Next Topmodel bekannt, die von März bis Juni 2008 vom Fernsehsender ProSieben ausgestrahlt wurde.

Werdegang[Bearbeiten]

Schmidt war vor ihrer Modelkarriere als gelernte Friseurin tätig.[1] 2008 bewarb sie sich mit 24 Jahren bei der Model-Castingshow Germany’s Next Topmodel und wurde im Juni des selbigen Jahres Zweitplatzierte des Wettbewerbs. Als Konsequenz wurde Schmidt von diversen Unternehmen als Foto- und Laufstegmodel gebucht.

So warb sie unter anderem für Volkswagen[2], Elle MacPherson Lingerie[3], Nintendo DS[4], Severin Hair Care[5], Rock & Republic[2], Otto.[6]

Des weiteren drehte sie einen Werbespot für das Bekleidungsunternehmen C&A.[7] Ihr Schauspieldebüt war im Fernsehfilm Dicke Liebe, welcher am 27. November 2008 ausgestrahlt wurde. 2009 präsentierte sie das Videospiel Germany's Next Topmodel - das offizielle Spiel zur neuen Staffel 2009.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]