Die Model WG

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Model WG (Die Model-Wohngemeinschaft) ist eine Reality-TV-Show, deren erste Staffel ab 14. Jauar 2010 von ProSieben ausgestrahlt wurde. Sie ist dem amerikanischen Original Modelville nachempfunden.

Konzept[Bearbeiten]

Junge Frauen, die geeignete Voraussetzungen für eine Model-Karriere mitbringen (z.B. Körpergröße ab 1.74 m) werden in einer Villa zusammengeführt, wo sie die üblichen Konflikte in Wohngemeinschaften erleben. Darüber hinaus sind sie Konkurrentinnen, die um die angebotenen Aufträge wetteifern.

Erste Staffel 2010[Bearbeiten]

Für die erste Staffel, die Pro7 im Januar und Februar 2010 ausstrahlte, setzte die Produktionsgesellschaft auf bereits bekannte Gesichter aus diversen Staffeln der Castingshow Germany's Next Topmodel. Es war keine Gewinnerin dabei, dafür aber im Gedächtnis gebliebene Persönlichkeiten wie Sarah Knappik oder Tessa Bergmeier, das Bad Girl vom Dienst.

Wer zu wenige Aufträge bekam, mußte die Show verlassen, andere ehemalige GNTM-Kandidatinnen rückten nach. Siegerin der ersten Staffel wurde Anni Wendler. Sie gewann einen Platz in einer "richtigen" Model-WG in New York City.[1]

Die Aufträge wurden von dem Model-Agenten und ehemaligen GNTM-Juror Peyman Amin organisiert.

Die Show wurde von der GNTM-Veranstalterin Heidi Klum als unfreundliche Variante ihrer Show empfunden. Sie warf Peyman Amin schon vor Sendebeginn aus ihrer Show, die seitdem Germany's Next Topmodel by Heidi Klum heißt. Die beiden sind bis heute tief zerstritten.

Teilnehmerinnen an der ersten Staffel[Bearbeiten]

Name Alter (2010) Heimatstadt Frühere Teilnahme, Platzierung
Anne-Kathrin Wendler aka Anni Wendler 24 Schwerin GNTM 2, Zweite
Victoria Hooper 18 Wien Austria's Next Topmodel, erste Staffel, Zweite und Die Model WG (Österreich), Zweite
Sarina Nowak 17 Gerdau-Bohlsen GNTM 4, Sechste
Denise Dahinten 18 Bruchköbel GNTM 2, Zehnte
Sarah Knappik 23 Bochum GNTM 3, Achte
Tessa Bergmeier 20 Hamburg GNTM 4, Vierzehnte
Aline Annabelle Schmidt 22 Lübeck --
Yvonne Schröder 21 Frankfurt am Main GNTM 1, Zweite
Larissa Marolt 17 St. Kanzian Austria's Next Topmodel, erste Staffel, Gewinnerin und GNTM 4, Achte

Kuriosa[Bearbeiten]

Eingang in etliche Klatschseiten fand die sogenannte "Pfannenschlacht". Tessa Bergmeier und Sarah Knappik sollen sich in der Küche so sehr angefeindet haben, dass ein zunächst harmloser Streit mit Anzeige und Gegenanzeige endete.[2]

Zweite Staffel 2011[Bearbeiten]

Im Januar und Februar 2011 wurde eine zweite Staffel mit „Newcomern“ ausgestrahlt.[3]

Im österreichischen Fernsehen wurde schon 2009 eine Staffel der „Die Model WG“ mit Kandidatinnen aus Austria’s Next Topmodel zusammengestellt.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]


Blogs[Bearbeiten]

Twitter[Bearbeiten]