Denise Dahinten

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Denise Dahinten (* 8. Dezember 1988 in Bruchköbel, Hessen) ist eine deutsche Studentin und ein Fotomodell.

Sie wurde als Zehntplatzierte in der zweiten Staffel der Model-Castingshow Germany’s Next Topmodel 2007 bekannt.

2010 nahm sie außerdem an der ersten Folge von Die Model-WG teil.

Inhaltsverzeichnis

Leben[Bearbeiten]

Denise Dahinten (175 cm, 88-64-89 [1]), Tochter einer Brasilianerin, begann ein Studium in der Fachrichtung Diplom-Wirtschaftsingenieur, Facility Management an der FH Giessen-Friedberg, das sie nach drei Semestern abbrach. 2010 zog sie nach Berlin und studierte dort Modedesign an der Universität der Künste Udk.

Der Gossip-Seite promiflash.de, die sie auf der Berlin Fashion Week 2011 traf, erzählte sie: „Ich habe viel gearbeitet danach, man muss viel machen. Bis aber überhaupt erst Jobs kamen, hat es über ein Jahr gedauert.“ Sie schreibt für ein Modejournal und ist bei mehreren Agenturen registriert.

Zitat[Bearbeiten]

Bei GNTM 2007 erfand sie den unvergessenen Spruch: „Ohne Tasche keine Competition“ wobei Stefan Raab ein wenig mitgeholfen hat [2][3]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]


Blogs[Bearbeiten]

Twitter[Bearbeiten]