Sing Um Dein Leben

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sing Um Dein Leben (sic!) ist ein deutsche Musikgruppe, die aus 14 Sängern und Sängerinnen besteht. Es handelt sich dabei um Kandidaten aus dem Team Xavier Naidoo aus der ersten Staffel der Castingshow The Voice of Germany 2011/2012.

Geschichte[Bearbeiten]

Xavier Naidoo hatte schon während der laufenden Staffel angekündigt, dass er sich auch nach der Show um die ausgeschiedenen Kandidaten aus seinem Team kümmern wolle. Nachdem der Sänger und Komponist Benny Martell einen Song, der seine Gefühle nach seinem Ausscheiden zum Thema hatte, Naidoo und dem Produzenten Michael Herberger vorgestellt hatte, war die Idee einer neuen Großband geboren. Als Gründungstermin gilt der 1. Februar 2012.

Alle Mitglieder konnten ihre Ideen oder Playbacks einbringen. Schon bald gab es genug neue Songs für ein Album. Die neue Band entschied, nur Songs auf das Album zu nehmen, die von mehreren Künstlern gesungen werden.

Ab 6.10. 2012 erscchien der von Benny Martell komponierte Song auf den Downloadportalen. Am 11.Oktober trat die Band in der 90-Minuten-Show Xavier Naidoo und Freunde bei ProSieben auf. Leider wurde dabei "vergessen", die Bandmitglieder vorzustellen oder wenigstens mit vollem Namen zu nennen. "Sie bleiben die Schatten hinter dem Mann im Licht, das Hintergrundgeräusch für den Solisten im Mäzen-Gewand. Auf diesem Steg wird nur ein Reicher sein", fiel der Kritikerin vom Focus dazu ein[1] Am 12. Oktober erschien das Album.

Bandmitglieder[Bearbeiten]

Giovanni Costello, Jeannette Dalia Curta, Mic Donet, Katja Friedenberg, Rino Galiano, Vini Gomes, Dilan Koshnaw, Benny Martell, Laura Martin, Patricia Meeden, Julius Olschowski, Dominic Sanz, Rüdiger Skoczowsky und Stefan Zielasko

Weblinks[Bearbeiten]

Facebook icon.svg Sing Um Dein Leben bei Facebook
Youtube.svg Channel zum Thema auf YouTube

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Artikel ist im Marjorie-Wiki entstanden.