Gina Lisa's Best Buddy

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Originaltitel Gina Lisa's Best Buddy
Produktionsland Deutschland
Originalsprache Deutsch
Jahr 2009
Länge 60 Minuten
Episoden 5 (geplant)
Genre Reality
Produktion Redseven Entertainment
Idee Redseven Entertainment , Gina-Lisa Lohfink
Musik -
Erstausstrahlung Pro7 / Oktober 09
Besetzung

Gina Lisa's Best Buddy war eine deutsche Reality-Show des Senders ProSieben, in der Gina-Lisa Lohfink, Ex-Kandidatin von Germanys Next Topmodel by Heidi Klum, einen neuen besten Freund suchte. Die Show basierte auf dem erfolgreichen US-amerikanischen Format Paris HiltonsMy New BFF“. Elf Kandidaten kämpfen in verschiedenen Wettkämpfen und Aufgaben darum, der neue Freund des It-Girls zu werden.

Die auffälligsten Kandidaten waren der alternde Rocker Georgie, die bissige Transe Daisy und Chris Kappelmann, der erstmals als Party-Prinz in den Medien in Erscheinung trat. Mit von der Partie war auch Ramon Wagner (damals noch Schmidt), der spätere Manager von Micaela Schäfer.

Hintergrund[Bearbeiten]

Bereits Mitte des Jahres 2009 wurde bekannt, dass der Sender ProSieben eine Reality-Show mit Lohfink plant, in der sie einen neuen besten Freund sucht.

Die Castings zu der Show fanden vom 31.07-02.08 in Köln statt.

Laut Vorankündigung sollte die Show ab 5.Oktober 2009 auf dem Sender Pro7 ausgestrahlt werden. Als Special der Sendereihe "we are family" wurden die Ereignisse rund um Deutschlands schärfste Blondine und ihre Freundschaftsanwärter gesendet. Trotz mangelnder Werbung und einem schlechten Sendeplatz im Nachmittagsprogramm konnten die beiden Doppelfolgen akzeptabele Quoten einfahren.


Weblinks[Bearbeiten]

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Blogs[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.