Veronica Rayne

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veronica Rayne

Veronica Rayne (* 29. November 1976 in Newbury, Massachusetts) ist eine US-amerikanische Pornodarstellerin.

Karriere[Bearbeiten]

Veronica Rayne begann ihre Karriere im Jahr 2005. Seitdem hat sie, laut IAFD, in über 175 Filmen mitgespielt. Sie trat auch in der Reality Show My Bare Lady 2 auf. Außerdem hat sie zahlreiche Szenen bei Brazzers, Bangbros und Reality Kings. Sie spielte in umsatzstarken Filmen mit z. B. Upload, Operation Desert Stormy und Pirates II: Stagnetti’s Revenge.

Sie war dreimal für den AVN Award nominiert und einmal für den XBIZ Award.

Im Januar 2010 beendete sie ihre Karriere.

Filmauswahl[Bearbeiten]

Auszeichnungen & Nominierungen[Bearbeiten]

  • 2008: AVN Award Nominierung – Best Group Sex Scene, Video - Upload
  • 2009: AVN Award Nominierung – The Jenna Jameson Crossover Star of the Year
  • 2009: AVN Award Nominierung – Best Group Sex Scene – Pirates II: Stagnetti's Revenge
  • 2009: XBIZ Award Nominierung – Crossover Star of the Year

Weblinks[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.