Veronica Rayne

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veronica Rayne

Veronica Rayne (* 29. November 1976 in Newbury, Massachusetts) ist eine US-amerikanische Pornodarstellerin.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Veronica Rayne begann ihre Karriere im Jahr 2005. Seitdem hat sie, laut IAFD, in über 175 Filmen mitgespielt. Sie trat auch in der Reality Show My Bare Lady 2 auf. Außerdem hat sie zahlreiche Szenen bei Brazzers, Bangbros und Reality Kings. Sie spielte in umsatzstarken Filmen mit z. B. Upload, Operation Desert Stormy und Pirates II: Stagnetti’s Revenge.

Sie war dreimal für den AVN Award nominiert und einmal für den XBIZ Award.

Im Januar 2010 beendete sie ihre Karriere.

Filmauswahl

Auszeichnungen & Nominierungen

  • 2008: AVN Award Nominierung – Best Group Sex Scene, Video - Upload
  • 2009: AVN Award Nominierung – The Jenna Jameson Crossover Star of the Year
  • 2009: AVN Award Nominierung – Best Group Sex Scene – Pirates II: Stagnetti's Revenge
  • 2009: XBIZ Award Nominierung – Crossover Star of the Year

Weblinks

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.