Dieser Artikel stammt aus der Kategorie:Wikiprojekt!
Diese Kategorie bildet eine Ausnahme im MARJORIE-WIKI, die meisten Wiki Artikel dieser Kategorie wurden in der Wikipedia NICHT gelöscht, diese Artikel wurden lediglich zu Informationszwecken in das MARJORIE-WIKI importiert.
Pornopedia
de.pornopedia.com (deutschsprachige Version)

www.pornopedia.de (Übersicht aller Sprachen)

Motto Die geile Enzyklopädie
Beschreibung Wiki einer Erotik-Online-Enzyklopädie
Registrierung Pflicht
Sprachen 5
Eigentümer Till Kraemer

Pornopedia ist ein Wiki-Projekt über Pornographie, Erotik, Sexualität; es enthält unter anderem Artikel über Pornodarsteller, Regisseure, Filme, Bücher und Sexspielzeuge.[1]

Pornopedia wird von Till Kraemer[2] betrieben, einem deutschen Schauspieler, Moderator und ehemaligen Pornodarsteller.[3]

Inhaltsverzeichnis

InhalteBearbeiten

Pornopedia behandelt eine Vielfalt von sexuellen und pornografischen Themen und enthält Nacktheit, aber keine pornografischen Bilder. Pornopedia hat keine Relevanzkriterien, sodass jeder Darsteller und jeder Film in die Enzyklopädie eingetragen werden kann.

Um bei Pornopedia schreiben zu können, müssen sich zukünftige Autoren registrieren. Jedes neue Benutzerkonto wird vom Administrator manuell überprüft und freigeschaltet, um Spam und Vandalismus auf ein Minimum zu begrenzen.

In den MedienBearbeiten

Im Februar 2010 erschien ein Bericht über Pornopedia auf der Startseite der Bild[4][5]; Pornopedia wurde damit einer breiteren Masse bekannt.

2009 bis 2012 erschien eine Pornopedia-Serie mit dem Titel Das Porno-ABC im Männermagazin Coupé: Jeden Monat präsentierte Pornopedia einen Artikel, üblicherweise eine Sexualpraktik oder einen Fetisch.[6]

Die Zeitungen Berliner Kurier[7][8] und tz[9] nutzen Pornopedia als Quelle in Online-Artikeln.

LiteraturBearbeiten

Pornopedia TVBearbeiten

Pornopedia TV ist ein Web-TV-Format, in dem Till Kraemer Interviews mit Menschen aus der Erotik-Industrie führt. Die erste Ausgabe erschien am 29. Juni 2012; Inhalt der Folge ist ein Interview mit Pornodarstellerin Laureen-Pink.

Pornopedia TV ist auf folgenden Videoportalen vertreten: YouTube,[10] MyVideo,[11] Dailymotion,[12] Vimeo [13] und Blip. [14]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten