Tylene Buck

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tylene Buck

Tylene Buck (* 7. März 1972 in Sacramento, Kalifornien, USA) ist ein US-amerikanisches Model, Pornodarstellerin und ehemalige Wrestlerin, die unter dem Pseudonym „Major Gunns“ auftrat.

Modeln[Bearbeiten]

Buck begann ca. 1990 als Fitness-Model und Bodybuilder. Sie startete in der Branche, als sie von IPS Motorsports bei einem Bikini-Wettbewerb in der Candlerock Lounge in Sacramento, Kalifornien fotografiert wurde. Danach stellte IPS Motorsports sie einigen Herausgebern beim Sacramento Street Machine event im selben Jahr vor. Tylenes erstes Magazin Cover im Sport Truck magazine wurde dort fotografiert. Ihre Karriere ging weiter in diesem Jahr mit mehreren Cover Shoots für Automobilmagazine, aufgenommen von IPS Motorsports und Primedia staff.

Wrestling[Bearbeiten]

Sie hatte eine kurze Wrestling-Karriere, die sie Ende 1999 bei World Championship Wrestling startete und dort eine der nWo-Girls war. Sie war eine von mehreren Fitness-Models, die mit nWo in den Ring kamen. Später verließ sie die nWo und war fortan als Backstage-Interviewer tätig – jedoch auch nur für kurze Zeit. Sie wurde dann Major Gunns und trat dem Stable Misfits In Action bei, welches von General Rection geführt wurde. Ihre bekanntesten Fehden hatte sie mit den Managerinnen The Filthy Animals, Tygress und Miss Hancock. Gunns besiegte Hancock beim New Blood Rising in einem „Mud“-Match.

Sie verbrachte einige Zeit mit Lance Storm's Team Canada, wo Storm ihr nicht erlaubte ihren Körper so zu zeigen, wie sie es bei den Misfits getan hatte. Sie wurde dann zu einem Heel und blieb in der Gruppe. Sie war ebenfalls im Videospiel WCW Backstage Assault zu sehen.

Sie wurde von WCW im Jahr 2001 entlassen, kurz bevor diese von der WWF übernommen wurde. Sie ging zu Xtreme Pro Wrestling in Kalifornien. In XPW wurde sie das Valet von Sandman und hatte eine Fehde mit Lizzy Borden. Sie hatte auch eine Fehde mit Talia bei XPW, zusammen mit George & Jasmin St. Claire. Sie verabschiedete sich vom Wrestling im Jahr 2002 und ging zurück zum Fitness Modeln.

Pornografie[Bearbeiten]

Im Jahr 2006 besuchte Tylene die AVN Adult Entertainment Expo in Las Vegas, Nevada und berichtete, dass sie eine Karriere in der Pornobranche gestartet hat. Sie war zu diesem Zeitpunkt 34 Jahre alt. Sie hat bisher in drei Filmen von Seymore Butts gespielt, sowie in dem Film „House Sitter“ von Brad Armstrong und in Diary of a MILF 5 von Brett Brando. Sie arbeitet derzeit für dtwrestling productions als Bikini / Topless Wrestler.

Wrestling Fakten[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.