Jessica-Jane Clement

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jessica-Jane Clement (* 24. Februar 1985 in Sheffield, South Yorkshire, England)[1] ist ein bekanntes britisches Model, Schauspielerin und Fernsehmoderatorin von The Real Hustle.

Karriere[Bearbeiten]

Jessica-Jane Clement wurde als Nackedei auf Page Three bekannt, entblätterte sich für den Playboy und andere Männermagazine. Sie hatte diverse Auftritte in Musikvideos wie You and Me von Uniting Nations,[2] Craig David's All the Way,[3] Christian Blaizer's All I Want[4] und Studio B's I see Girls.[5]

Seit 2010 ist sie Repräsentantin von Lynx für alles, was Heiratlustige interessieren könnte[6]

Clement wurde auf Platz #32 der Top 100 von ZOO's Beach Babe Awards 2011 und auf Platz #46 der FHM's 100 Sexiest Women of 2009 gewählt.[7]

Seit 2006 ist sie in einigen Realty-TV-Formaten zu sehen, vor allem in The Real Hustle und einigen Spin-offs dieser beliebten Serie. Im November ging sie ins britische Dschungelcamp ( I'm a Celebrity...Get Me Out of Here!, 11. Staffel) und wurde nach 15 Tagen herausgewählt.

Zuletzt moderierte sie im November 2011 die vierteilige Serie Skin Deep: The Business of Beauty[8] und im Januar 2012 die "Dokumentation" Britain in Bed.

Jessica-Jane Clement ist mit dem Prominentenfriseur Lee Stafford verbandelt.[9]

Weblinks[Bearbeiten]

Facebook icon.svg Jessica-Jane Clement bei Facebook
Blogger.svg Jessica-Jane Clement Fan Page bei Facebook

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Jessica-Jane Clement — Real Hustler. FHM. Abgerufen am 26. November 2011.
  2. Uniting Nations - You And Me, YouTube
  3. All The Way, YouTube
  4. Christian Blaizer - All I Want, YouTube
  5. Studio B - I See Girls, YouTube
  6. Saucy Hustler goes undiecover, The Sun
  7. Jessica-Jane Clement — Real Hustler, FHM
  8. Skin Deep: The Business of Beauty, BBC web site
  9. 'I can't wait to strip down to my bikini in the jungle'
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.