Jan Pietersz Graeff

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stammwappen (De) Graeff

Jan Pietersz Graeff (* vor 1512 in Amsterdam; † 1553 ebenda) war ein holländischer Leinenhändler und Patrizier.

Biografisches[Bearbeiten]

Jan Pietersz war der Sohn des De Graeffschen Stammherren Pieter Graeff (* 1484), Sohn des österreichischen Herren und Ritters Wolfgang von Graben, und Griet Pietersdr Berents, Abstammung von Hollands Statthalter und Staatsmann Willem Eggert (~1360–1417). Jan Pietersz war das erste Mitglied der Familie De Graeff, welcher einen Sitz in der Regierung der Stadt Amsterdam innehatte.[1]

Er bewohnte das Stadthaus De Keyser am Damrak, wo er einen Leinenhandel unterhielt, seine Ernennung zum Gildemeister der Stadt erfolgte im Jahre 1539. Danach wohnte er einige Jahre in Antwerpen, dem damaligen Stapelplatz für englische Leinen. Da er sich in Nord-Brabant als Handelsherr festigen konnte, wollte sich Graeff in Antwerpen niederlassen. Er wurde aber von seinen Söhnen zu einer Rückkehr nach Amsterdam überredet, wo er im Jahre 1553 verstarb.

Jan Pietersz war mit Stein Braseman verheiratet und der Vater des regierenden Amsterdamer Bürgermeisters Diederik Jansz, sowie des Wassergeusenführers Lenaert Jansz de Graeff.

Stammliste der ersten in Amsterdam und Alkmaar tätigen Familienmitglieder, von Pieter de Graeff bis Apolonia Graeff
  1. Jan Pietersz († 1553), Amsterdamer Regierungsmitglied, ∞ mit Stein Braseman
    1. Pieter († 1547)
    2. Lenaert († 1578), Führer der Wassergeusen ∞ mit Griet Jansdr Duivens und 2. mit Griet Hendriksdr Rooclaas
    3. Diederik Jansz (1529-1589), regierender Bürgermeister von Amsterdam ∞ mit Agniet Pietersdr van Neck und 2. mit Teuwt Jansdr Cat
      1. Weyntje Dircksz, ∞ mit Jakob Boelens Loen
      2. Jan Dircksz († 1627)
      3. Jakob Dircksz (1570-1638) ∞ mit Aaltje Boelens Loen († 1620) - Weiterführung der Amsterdamer Hauptlinie
      4. Pieter Dircksz (1573-1645), Herr von Engelenburg, Rat der Stadt Amsterdam
      5. Cornelis Dircksz, Schepen von Dorp, ∞ mit N. N. Vercroft (van Crocht)
    4. Jakob, ∞ mit Geertge Claes Coppensdr van Ouder Amstel
      1. Jan Jakobsz, Heemraad von der Zijpe, ∞ mit Trijn Simons Comans († 1613)
        1. Adriana Jansz († nach 1640), 1615 ∞ mit Reynier Adriaansz Coetenburgh, Schepen der Stadt Amsterdam
        2. Cornelis Jansz, ∞ 1. mit Adriana Jans Pauw und 2. mit Maria van der Veen
          1. (1. Ehe) Catharina († 1653), 1644 ∞ mit Jan van Egmond van der Nijenburg, Baron des Heiligen römischen Reiches, Herr von der Nijenburg und von Vleuten, Deichgraf von Duimen und Petten, Hoofdingeland der Schermer, Regent und Bürgermeister von Alkmaar, Mitglied der niederländischen Generalstaaten
          2. (2. Ehe) Pieter († 1679), Heemraad von der Geestmerambacht
          3. (2. Ehe) Johan, 1671 ∞ mit Maria Brugge van Rijn
            1. Garbrant Jansz (De Graeff) (?)
          4. (2. Ehe) Apolonia, ∞ mit Hendrik Jakobsz van Wijk

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Graeff, P. De (P. de Graeff Gerritsz und Dirk de Graeff van Polsbroek) Genealogie van de familie De Graeff van Polsbroek Amsterdam 1882,
  • Bruijn, J. H. De Genealogie van het geslacht De Graeff van Polsbroek 1529/1827.


.

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.