IFCPF CP-Fußball-Weltmeisterschaft 2015

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ambox current red.svg Dieser Artikel beschreibt ein aktuelles Ereignis. Die Informationen können sich deshalb rasch ändern.
IFCPF CP-Fußball
Weltmeisterschaft 2015
Logo der IFCPF
2011
2019
IFCPF CP-Fußbal
Weltmeisterschaft 2015
2015 IFCPF CP-Football
World Championships
Logo der IFCPF CP-Fußball Weltmeisterschaft 2015
Logo der IFCPF CP-Fußball
Weltmeisterschaft 2015
Anzahl Nationen 16
Weltmeister RusslandRussland Russland (4. Titel)
Austragungsort EnglandEngland England
Eröffnungsspiel 16. Juni 2015
Endspiel 28. Juni 2015
Spiele 47
Tore 209 (⌀: 4,45 pro Spiel)

Die IFCPF CP-Fußball-Weltmeisterschaft 2015, engl. Cerebral Palsy Football World Championships 2015, war eine Weltmeisterschaft für IFCPF CP-Fußball-Nationalmannschaften. IFCPF (International Federation of Cerebral Palsy Football) veranstaltete diese Weltmeisterschaft für körperbehinderte Fussballspieler von 16. bis 28. Juni 2015 in England.

Weltmeister wurde zum vierten Mal Russland, der und die weiteren drei besten Nationen, die noch nicht für die Paralympics qualifiziert waren, nehmen an den Sommer-Paralympics 2016 in Rio de Janeiro teil.

Inhaltsverzeichnis

Spielorte[Bearbeiten]

Lage von Burton-upon-Trent in Großbritannien

Der Spielort für die Weltmeisterschaften ist das Nationale Fußballzentrum St. George's Park in Burton-upon-Trent, Staffordshire[1].

Burton-upon-Trent
Nationale Fußballzentrum St. George's Park
Kapazität -

Qualifikation[Bearbeiten]

Turnier Datum Austragungsort Anzahl Teilnehmer
CPISRA 7er-Fußball-Europameisterschaft 2014 23. Juli - 2. August 2014 Maia (Portugal),
Portugal  Portugal
8 England  England
Irland  Irland
Niederlande  Niederlande
Nordirland  Nordirland
Portugal  Portugal
Russland  Russland
Schottland  Schottland
Ukraine  Ukraine
Para-Asienspiele 2014 (engl.) 19. – 23. Oktober 2014 Incheon,
Korea Sud  Südkorea
2 Iran  Iran
Japan  Japan 1
Parapan-Amerikaspiele 2015 (engl.) 7. – 15. August 2015 Toronto,
Kanada  Kanada
5 Argentinien  Argentinien
Brasilien  Brasilien
Kanada  Kanada
Vereinigte Staaten  USA
Venezuela  Venezuela
1 Australien  Australien
1 Die iranische CP-Fußballnationalmannschaft zog ihre Teilnahme kurz vor Beginn der Weltmeisterschaft zurück[2].

Auslosung[Bearbeiten]

Bei der Auslosung wurden die Mannschaften in Lostöpfe aufgrund des Rankings[3] eingeteilt. Dabei ergaben sich sich folgende Gruppen:

Gruppe A Gruppe B Gruppe C Gruppe D
Topf 1 Ukraine  Ukraine (2.) Russland  Russland (1.) Brasilien  Brasilien (3.) Niederlande  Niederlande (4.)
Topf 2 Iran  Iran (5.) 1 Irland  Irland (7.*) Schottland  Schottland (7.*) Argentinien  Argentinien (6.)
Topf 3 England  England (10.) Australien  Australien (12.) Vereinigte Staaten  USA (9.) Kanada  Kanada (11.)
Topf 4 Japan  Japan (13.*) Portugal  Portugal (13.*) Venezuela  Venezuela (17.) Nordirland  Nordirland (13.*)
* Das Team ist mit einem anderen Team in der Weltrangliste ex equo platziert.
1 Die iranische CP-Fußballnationalmannschaft zog ihre Teilnahme kurz vor Beginn der Weltmeisterschaft zurück.

Regelwerk und Modus[Bearbeiten]

Regelwerk[Bearbeiten]

CP-Fußball wird mit modifizierten FIFA Regeln gespielt. Die Unterschiede sind, dass man mit sieben Spielern am Feld steht, es gibt kein Abseits, das Spielfeld ist kleiner und man darf mit einer Hand eingewerfen. Das Spiel dauert zwei mal 30 Minuten mit einer 15-minütigen Pause[4].

Modus[Bearbeiten]

In der Gruppenphase gab es vier Gruppen mit je vier Teilnehmern. Innerhalb der Gruppen spielte jede Mannschaft gegen jede, also sechs Partien pro Gruppe. Der Sieger jeder Begegnung erhielt drei Punkte, der Verlierer keinen, bei einem Unentschieden erhielt jeder einen Punkt[5]. Die Platzierung der Mannschaften ergab sich dabei in folgender Reihenfolge:

  1. Anzahl der Punkte aus allen Gruppenspielen (Sieg: 3 Punkte; Unentschieden: 1 Punkt; Niederlage: 0 Punkte)
  2. Tordifferenz aus allen drei Spielen
  3. Anzahl der erzielten Tore
  4. Anzahl Punkte aus den Direktbegegnungen der punkt- und torgleichen Teams
  5. Tordifferenz in den Direktbegegnungen der punkt- und torgleichen Teams
  6. Anzahl der in den Direktbegegnungen der punkt- und torgleichen Teams erzielten Tore
  7. Losentscheid

Das Viertel- und Halbfinale wurde nicht im K.-o.-System gespielt, sondern es gab Platzierungsspiele: Erster und zweiter jeder Gruppe waren im Viertelfinale für die Plätze eins bis acht qualifiziert, der dritte und der vierte jeder Gruppe spielte um die Plätze 8 bis 16.

Die Sieger des Viertlelfinale spielten um die Halbfinalspiele, bei denen die Plätze 13 bis 16, 9 bis 12, 5 bis 8 und 1 bis 4 ausgespielt wurden. Anschließend begannen die Platzierungsspiele für die Abschlusstabelle.

Klassifizierung[Bearbeiten]

Je nach der Beeinträchtigung der Spieler werden diese in verschiedenen Gruppen unterteilt:

  • C5: Spieler mit Geh- und Laufschwierigkeiten, aber keine Probleme im Stehen oder beim Fußballschießen.
  • C6: Spieler mit Kontroll- oder Koordinationsschwierigkeiten bei den oberen Gliedmassen speziell beim Laufen.
  • C7: Spieler mit Hemiplegie.
  • C8: Spieler mit minimalen Beeinträchtigungen.

Die Fußballteams müssen zumindestens einen C5 oder C6 Spieler über die ganze Spielzeit und keine zwei Spieler der Klasse C8 gleichzeitig einsetzten.

Vorrunde[Bearbeiten]

Die Vorrunde, die Gruppenphase, waren die 16 Teams in vier Gruppen mit jeweils vier Teams eingeteilt.

Gruppe A[Bearbeiten]

RangLandSp.SUNToreDiff.Punkte
 1.Ukraine  Ukraine*2 2 0 011:00+1106
 2.England  England*2 1 0 110:10 +903
 3.Japan  Japan*2 0 0 200:20−2000
 4.Iran  Iran 10 0 0 000:00  000
Stand: 20. Juni 2015

Abkürzungen: Pl. = Platz, Sp = Spiele, S = Siege, U = Unentschieden, N = Niederlagen
Erläuterungen:  Finalrunde,  Spiele um den 9. bis 16. Platz

Die mit einem Stern (*) markierte Mannschaften haben in einem Gruppenspiel mehr
als 10 Tore erzielt und das Spiel wird nur mit 10 Toren in der Tabelle gewertet[6].
16. Juni 2015, 13:00 Uhr (14:00 Uhr MESZ)
England Japan 14:0 (9:0) Bericht
16. Juni 2014, 15:00 Uhr (16:00 Uhr MESZ)
Ukraine Iran 1
18. Juni 2014, 17:00 Uhr (18:00 Uhr MESZ)
Ukraine Japan 16:0 (9:0) Bericht
18. Juni 2014, 19:00 Uhr (20:00 Uhr MESZ)
England Iran 1
20. Juni 2014, 17:00 Uhr (18:00 Uhr MESZ)
Iran Japan 1
20. Juni 2014, 17:00 Uhr (18:00 Uhr MESZ)
England Ukraine 0:1 (0:1) Bericht
1 Die Iranische CP-Fußballnationalmannschaft zog ihre Teilnahme kurz vor Beginn der Weltmeisterschaft zurück. Die Spiele mit iranischer Beteiligung finden nicht statt. Die Anstosszeit wäre die geplante Anstosszeit des Spieles gewesen.

Gruppe B[Bearbeiten]

RangLandSp.SUNToreDiff.Punkte
 1.Russland  Russland3 3 0 022:10+2109
 2.Irland  Irland3 2 0 113:90 +406
 3.Australien  Australien3 1 0 203:90 −603
 4.Portugal  Portugal3 0 0 300:19−1900
Stand: 20. Juni 2015

Abkürzungen: Pl. = Platz, Sp = Spiele, S = Siege, U = Unentschieden, N = Niederlagen

Erläuterungen:  Finalrunde,  Spiele um den 9. bis 16. Platz
16. Juni 2015, 17:00 Uhr (18:00 Uhr MESZ)
Australien Portugal 2:0 (0:0) Bericht
16. Juni 2014, 19:00 Uhr (20:00 Uhr MESZ)
Russland Irland 8:1 (3:1) Bericht
18. Juni 2014, 11:00 Uhr (12:00 Uhr MESZ)
Russland Portugal 9:0 (5:0) Bericht
18. Juni 2014, 13:00 Uhr (14:00 Uhr MESZ)
Australien Irland 1:4 (0:1) Bericht
20. Juni 2014, 13:00 Uhr (14:00 Uhr MESZ)
Irland Portugal 8:0 (7:0) Bericht
20. Juni 2014, 13:00 Uhr (14:00 Uhr MESZ)
Australien Russland 0:6 (0:2) Bericht

Gruppe C[Bearbeiten]

RangLandSp.SUNToreDiff.Punkte
 1.Brasilien  Brasilien3 3 0 018:00+1809
 2.Vereinigte Staaten  USA3 2 0 105:70 −206
 3.Schottland  Schottland3 1 0 206:80 −203
 4.Venezuela  Venezuela3 0 0 300:14−1400
Stand: 21. Juni 2015

Abkürzungen: Pl. = Platz, Sp = Spiele, S = Siege, U = Unentschieden, N = Niederlagen

Erläuterungen:  Finalrunde,  Spiele um den 9. bis 16. Platz
17. Juni 2015, 11:00 Uhr (12:00 Uhr MESZ)
USA Venezuela 3:0 (1:0) Bericht
17. Juni 2015, 13:00 Uhr (14:00 Uhr MESZ)
Brasilien Schottland 6:0 (3:0) Bericht
19. Juni 2015, 17:00 Uhr (18:00 Uhr MESZ)
Brasilien Venezuela 6:0 (4:0) Bericht
19. Juni 2015, 19:00 Uhr (20:00 Uhr MESZ)
USA Schottland 2:1 (0:1) Bericht
21. Juni 2015, 17:00 Uhr (18:00 Uhr MESZ)
Schottland Venezuela 5:0 (2:0) Bericht
21. Juni 2015, 17:00 Uhr (18:00 Uhr MESZ)
USA Brasilien 0:6 (0:4) Bericht

Gruppe D[Bearbeiten]

RangLandSp.SUNToreDiff.Punkte
 1.Niederlande  Niederlande3 3 0 012:20+1009
 2.Argentinien  Argentinien3 1 1 106:70 −104
 3.Kanada  Kanada3 1 0 204:70 −303
 4.Nordirland  Nordirland3 0 1 204:10 −601
Stand: 21. Juni 2015

Abkürzungen: Pl. = Platz, Sp = Spiele, S = Siege, U = Unentschieden, N = Niederlagen

Erläuterungen:  Finalrunde,  Spiele um den 9. bis 16. Platz
17. Juni 2015, 17:00 Uhr (18:00 Uhr MESZ)
Kanada Nordirland 3:1 (1:0) Bericht
17. Juni 2015, 19:00 Uhr (20:00 Uhr MESZ)
Niederlande Argentinien 4:1 (2:1) Bericht
19. Juni 2015, 11:00 Uhr (12:00 Uhr MESZ)
Niederlande Nordirland 4:0 (0:0) Bericht
19. Juni 2015, 13:00 Uhr (14:00 Uhr MESZ)
Kanada Argentinien 0:2 (0:1) Bericht
21. Juni 2015, 13:00 Uhr (14:00 Uhr MESZ)
Argentinien Nordirland 3:3 (1:2) Bericht
21. Juni 2015, 13:00 Uhr (14:00 Uhr MESZ)
Kanada Niederlande 1:4 (1:1) Bericht

Finalrunde[Bearbeiten]

Viertelfinale[Bearbeiten]

Spiele um den 9. bis 16. Platz

23. Juni 2015, 10:30 Uhr (11:30 Uhr MESZ)
25 Kanada  Kanada Venezuela  Venezuela 2:1 (0:0) Bericht
23. Juni 2015, 13:00 Uhr (14:00 Uhr MESZ)
26 Schottland  Schottland Nordirland  Nordirland 2:1 (1:1) Bericht
23. Juni 2015, 16:30 Uhr (17:30 Uhr MESZ)
27 Australien  Australien Freilos
23. Juni 2015, 19:00 Uhr (20:00 Uhr MESZ)
28 Japan  Japan Portugal  Portugal 2:6 (0:5) Bericht

Spiele um den 1. bis 8. Platz

24. Juni 2015, 10:30 Uhr (11:30 Uhr MESZ)
29 Niederlande  Niederlande Vereinigte Staaten  USA 2:1 n.V., 1:1 (0:0) Bericht
24. Juni 2015, 13:00 Uhr (14:00 Uhr MESZ)
30 Brasilien  Brasilien Argentinien  Argentinien 4:0 (3:0) Bericht
24. Juni 2015, 16:30 Uhr (17:30 Uhr MESZ)
31 Russland  Russland England  England 5:0 (3:0) Bericht
24. Juni 2015, 19:00 Uhr (20:00 Uhr MESZ)
32 Ukraine  Ukraine Irland  Irland 4:0 (3:0) Bericht

Halbfinale[Bearbeiten]

Spiele um den 13. bis 16. Platz

25. Juni 2015, 10:30 Uhr (11:30 Uhr MESZ)
33 Nordirland  Nordirland Freilos
25. Juni 2015, 13:00 Uhr (14:00 Uhr MESZ)
34 Venezuela  Venezuela Japan  Japan 2:1 (2:1) Bericht

Spiele um den 9. bis 12. Platz

25. Juni 2015, 16:30 Uhr (17:30 Uhr MESZ)
35 Schottland  Schottland Australien  Australien 6:0 (3:0) Bericht
25. Juni 2015, 19:00 Uhr (20:00 Uhr MESZ)
36 Kanada  Kanada Portugal  Portugal 1:0 (0:0) Bericht

Spiele um den 5. bis 8. Platz

26. Juni 2015, 10:30 Uhr (11:30 Uhr MESZ)
37 Argentinien  Argentinien Irland  Irland 0:1 (0:0) Bericht
26. Juni 2015, 13:00 Uhr (14:00 Uhr MESZ)
38 Vereinigte Staaten  USA England  England 0:10 (0:4) Bericht

Spiele um den 1. bis 4. Platz

26. Juni 2015, 16:30 Uhr (17:30 Uhr MESZ)
39 Brasilien  Brasilien Ukraine  Ukraine 1:2 (1:1) Bericht
26. Juni 2015, 19:00 Uhr (20:00 Uhr MESZ)
40 Niederlande  Niederlande Russland  Russland 0:6 (0:2) Bericht

Platzierungsspiele[Bearbeiten]

Spiele um die Plätze 5 bis 16

Spiel um den 15. Platz: 27. Juni 2015, 10:30 Uhr (11:30 Uhr MESZ)
41 Freilos Japan  Japan
Spiel um den 13. Platz: 27. Juni 2015, 11:30 Uhr (12:30 Uhr MESZ)
42 Nordirland  Nordirland Venezuela  Venezuela 0:1 (0:0) Bericht
Spiel um den 11. Platz: 27. Juni 2015, 13:00 Uhr (14:00 Uhr MESZ)
43 Australien  Australien Portugal  Portugal 1:2 n.E., 1:1 n.V, 1:1 (1:1) Bericht
Spiel um den 9. Platz: 27. Juni 2015, 15:30 Uhr (16:30 Uhr MESZ)
44 Schottland  Schottland Kanada  Kanada 5:3 n.V., 2:2 (0:0) Bericht
Spiel um den 7. Platz: 27. Juni 2015, 16:30 Uhr (17:30 Uhr MESZ)
45 Argentinien  Argentinien Vereinigte Staaten  USA 1:4 (0:1) Bericht
Spiel um den 5. Platz: 27. Juni 2015, 19:00 Uhr (20:00 Uhr MESZ)
46 Irland  Irland England  England 0:2 (0:1) Bericht

Spiel um den 3. Platz[Bearbeiten]

28. Juni 2015, 11:30 Uhr (12:30 Uhr MESZ)
47 Brasilien  Brasilien Niederlande  Niederlande 6:0 (2:0) Bericht

Finale[Bearbeiten]

28. Juni 2015, 15:00 Uhr (16:00 Uhr MESZ)
48 Ukraine  Ukraine Russland  Russland 0:1 (0:0) Bericht

Abschlussplatzierung[Bearbeiten]

Rang Team
  Russland  Russland
  Ukraine  Ukraine
  Brasilien  Brasilien
04. Niederlande  Niederlande
05. England  England
06. Irland  Irland
07. Vereinigte Staaten  USA
08. Argentinien  Argentinien
09. Schottland  Schottland
10. Kanada  Kanada
11. Portugal  Portugal
12. Australien  Australien
13. Venezuela  Venezuela
14. Nordirland  Nordirland
15. Japan  Japan
Iran  Iran

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]


  Dieser Artikel ist im Marjorie-Wiki entstanden.