Denise Lauchart

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Denise Lauchart (* August 1987 in Zwickau, damals DDR)[1] ist ein deutsches Model aus Limburg an der Lahn.

Außerhalb der Model-Branche wurde sie als Teilnehmerin an der Kuppel-Show Ein Bus voller Bräute bekannt. Als Grund für ihre Teilnahme gibt sie an: "Die Kerle hier (in Limburg) haben keine Vorstellung davon, wie man mit Frauen umgeht. Ich habe keinen Bock auf Kindergartenbeziehungen."

Leben[Bearbeiten]

Denise Laucharts Eltern flohen mit dem Kleinkind aus der DDR. Seit 22 Jahren lebt sie in Limburg. Sie lernte Fleischfachverkäuferin und arbeitet im Großhandel. Außerdem fing sie schon mit 15 Jahren zu modeln an. 2009 beteiligte sich an einer Aktion des Playboy, der das Wiesn-Playmate suchte. Aber eigentlich steht sie laut ihrer Setcard nicht (mehr) für Aktaufnahmen zur Vergügung[2].

Sie nahm an einigen Wettbewerben in der Umgebung teil (Miss Römische Weinstraße 2011, Miss Wiesbaden 2011, Miss Gießen 2011, Miss CHA CHA Westerburg 2011).

Mit Dieter Bohlen drehte sie für RTL "seinen schlimmsten Albtraum", der aber gar nicht schlimm gewesen sei und sogar Spaß gemacht haben soll. Bevor sie in den Bus stieg, war sie Komparsin bei Danni Lowinki.

Auf ihrer MySpace-Seite verrät sie: Ich stehe voll auf Hip Hop bzw Harris und Sido, die machen echt coole Musik. Naja und sonst mache ich fast jeden Scheiß mit.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Blogs[Bearbeiten]

  Dieser Artikel ist im Marjorie-Wiki entstanden.