Breanne Benson

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Breanne Benson

Breanne Benson (Adelina Shqiptarja) (* 22. April 1984 in Tirana, Albanien) ist eine US-amerikanische Pornodarstellerin und Model. Sie wurde zum Penthouse Pet im Januar 2011 ernannt.[1]

Karriere[Bearbeiten]

Breanne Benson begann im Jahr 2003 ihre ersten Filme zu drehen. Seitdem hat sie laut IAFD in 60 Filmen mitgespielt. Zunächst drehte sie nur Solo-Sex- und lesbische Szenen. Ende 2004 nahm sie eine fünfjährige Auszeit von der Industrie und arbeitete im Spearmint Rhino Gentlemen´s Club. Im Juni 2009 gab sie ihr Comeback und seit November 2009 dreht sie auch Szenen mit Männern.

Für Hustler hat sie in den Produktionen This Ain't Baywatch XXX, Hustler's Untrue Hollywood Stories: Lindsay Goes to Jail und This Ain't Celebrity Fit Club - Boot Camp XXX mitgewirkt, welche auch als DVDs veröffentlicht wurden. Für Brazzers hat sie in 8 Szenen mitgewirkt. Aber auch für Zero Tolerance, Evil Angel und Digital Playground hat sie schon Filme gedreht. Ihr Markenzeichen ist, dass sie in zahlreichen Parodien auftritt. In diversen Filmen hat sie die Hauptrolle inne z.B. She's Ticklish Everywhere.

Anfang 2010 war sie Teil einer Promotion Kampagne für pornografische 3D-Produktionen auf der AVN Adult Entertainment Expo in Las Vegas.[2]

Sie war bisher drei mal für den AVN Award nominiert und einmal für den XBIZ Award.

Im Januar 2011 ist sie auf dem Cover des Penthouse-Magazins zu sehen und ist somit gleichzeitig Penthouse Pet of the Month.

Filmauswahl[Bearbeiten]

Auszeichnungen & Nominierungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Bob Johnson: Breanne Benson Named January's Penthouse Pet. In: XBIZ. 21. Dezember 2010, abgerufen am 1. März 2014 (Englisch).
  2. Josh Lipton: Coming Soon: XXX in 3D. In: Minyanville. 28. Januar 2010, abgerufen am 1. März 2014 (Englisch).
  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.