Bethanie Badertscher

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bethanie Badertscher (* 21. Oktober 1986 in Boston, Massachusetts, USA) ist ein amerikanisches Model.

Sie wurde zunächst als Playboy Cyber Girl of the Week - February 22, 2010 vorgestellt. Im Juni 2011 wurde sie zum Playboy Cyber Girl of the Month und im Februar 2012 auch noch zum Playboy Cyber Girl of the Year 2011 gewählt.

Leben[Bearbeiten]

Bethanie Badertscher liebt Computerspiele und laut ihrem Twitter-Account (amerikanischen) Whiskey. Sie lebt aktuell in Phoenix, Arizona. Zur Playboy-Karriere kam die College-Studentin, Barfrau und Schmuck-Designerin nachdem sie sich bei einem Playboy-Casting in New York City beworben hatte und danach erstmals in einem Sonderheft College Girls vorgestellt wurde.

Ansonsten kann sie als Model über Model Mayhem gebucht werden. Bei Nacktangeboten ist sie allerdings "unglaublich wählerisch". Begründung:

„I believe that the female form is something that should be celebrated and not objectified.“

Bethanie Badertscher

Trivia[Bearbeiten]

Beim amerikanischen Videoportal YouTube haben sich einige brave Videos erhalten, bei der französischen Konkurrenz Dailymotion sind sie gemäß europäischer Tradition etwas freizügiger.

Laut einer Zuschrift eines gleichnamigen Familienforschers bei YouTube hat sie wohl schweizer Vorfahren. Der Badertscher ist der schweizer Ausdruck für den deutschen Bader/Friseur.

Weblinks[Bearbeiten]

Myspace.svg Bethanie Badertscher bei Myspace
Twitter.png Bethanie Badertscher bei Twitter
Youtube.svg Sexy lady Bethanie Badertscher is teasing us!
Info Sign.svg Dieser Artikel ist im Marjorie-Wiki entstanden.