Verband Druck+Medien NRW

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Verband Druck+Medien NRW e. V. vertritt als Landesverband des Bundesverbandes Druck und Medien (bvdm) die wirtschaftspolitischen Interessen der Druck- und Medienunternehmer im Bereich Nordrhein-Westfalen. Der VDMNRW hat etwa 700 Mitgliedsunternehmen.

Verband Druck+Medien NRW e.V.
(VDMNRW)
Zweck: Interessensvertretung der Druck- und Medienindustrie
Vorsitz: Reinhard Laumanns
Gründungsdatum: 2006
Sitz: Düsseldorf

Inhaltsverzeichnis

Geschichte[Bearbeiten]

Der Verband Druck+Medien NRW e. V. wurde am 18. Mai 2006 durch Verschmelzung des Verbands Druck und Medien Westfalen-Lippe e. V. und des Verbands Druck und Medien Nordrhein e. V. gegründet.

Im Jahr 2012 wurde die Bildung des Verbandes Druck + Medien Nord-West e.V. (VDM Nord-West) beschlossen, ein Zusammenschluss aus den Verbänden Druck + Medien Nord und NRW.[1]

Aufgaben[Bearbeiten]

Zu den Aufgaben des VDM gehören:

Standorte[Bearbeiten]

Der Verband besitzt zwei Standorte in Lünen und Düsseldorf.

Referate des VDMNRW[Bearbeiten]

  • Arbeits-/Sozialrecht
  • Technik und Umweltschutz
  • Aus- und Weiterbildung (Akademie Druck+Medien NRW e.V.)
  • Bildungspolitik
  • Betriebswirtschaft

Publikationen[Bearbeiten]

Regelmäßige Publikation des Verbands ist die Mitgliederzeitschrift »Zukunft Medien«, die vierteljährlich erscheint und über Neuigkeiten aus der Branche berichtet. Außerdem erscheint im halbjährigen Rhythmus ein Seminarkalender, der über Seminare und Veranstaltungen des Verbands informiert.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. In Hamburg entsteht Deutschlands größter Druck- und Medienverband- der VDM Nord-West. Bundesverband Druck und Medien e.V., 16. November 2012, abgerufen am 1. Januar 2014.

Weblinks[Bearbeiten]

  • vdmnrw.de - Verband Druck+Medien Nordrhein-Westfalen e. V.

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]