Nicole Aniston

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nicole Aniston (2016)

Nicole Aniston (* 9. September 1987 als Ashley Nicole Miller in San Diego, Kalifornien) ist ein US-amerikanisches Aktmodell und eine Pornodarstellerin.

Inhaltsverzeichnis

Leben[Bearbeiten]

Aniston arbeitete vor ihrer Karriere in einer Bank und war als Fotomodell für Suze Randall tätig. Sie begann ihre Karriere in der Branche im Jahr 2010 und hat seitdem in mehr als 100 Filmen mitgewirkt. 2011 unterzog sie sich einer Brustvergrößerung. Im Jahr 2012 wurde sie bei den XBIZ Awards in der Kategorie New Starlet of the Year nominiert. Bei den AVN Awards 2012 wurde sie als AVN Awards Trophy Girl ausgewählt.[1] Im Jahr 2013 wurde sie für die XBIZ Awards in der Kategorie Female Performer of the Year nominiert. Sie hat für viele große Studios gedreht, darunter Naughty America, Brazzers, Wicked Pictures, Jules Jordan Video, Evil Angel, Bangbros.com, Digital Playground und Hustler Video.

Aniston trat in Porno-Parodien wie etwa MIB Men In Black – A Hardcore Parody oder Spartacus MMXII: The Beginning auf. Im Jahr 2011 spielte sie die Hauptrolle in Official Bad Teacher Parody, einer Parodie auf den Hollywood-Film Bad Teacher.

In der US-amerikanischen Ausgabe des Männermagazins Penthouse war Aniston im August 2012 das Penthouse Pet of the Month sowie im Jahr 2013 Penthouse Pet of the Year.[2]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Die Internet Adult Film Database listet bis heute (Stand: Dezember 2014) 180 Filme, in denen sie mitgespielt hat.

Auszeichnungen & Nominierungen[Bearbeiten]

Jahr Preis Kategorie Werk Resultat
2013 XBIZ Award Darstellerin des Jahres - Nominiert

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.