Mystical Light

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mystical Light
Allgemeine Informationen
Herkunft Köln
Genre(s) Elektronische Musik
Gründung 26. Mai 1991
Website www.mysticallight.de
Gründungsmitglieder
André Willms
Michael Wilkes

Mystical Light ist ein Duo der elektronischen Musik und besteht aus den Kölner Musikern André Willms und Michael Wilkes.

Geschichte[Bearbeiten]

Gegründet wurde Mystical Light am 26. Mai 1991. André Willms ist als Solokünstler auch unter dem Namen Astral Cookies aktiv, Michael Wilkes betreibt sein Soloprojekt unter dem Namen Yog-Sothoth. Michael Wilkes erhielt am 10. März 2012 den Schallwelle-Preis für den besten Newcomer 2011.[1] Der erste Live-Auftritt erfolgte am 20. April 2013 im Rahmen der 5-Elemente-Veranstaltung in der Galerie Gecko in den Solinger Güterhallen.[2][3][4][5][6]

Die Musik ist sowohl auf Audio CD[7][8][9] bei Groove Unlimited (Ron Boots), CUE-Records (Joerg Strawe) und Spheric Music (Lambert Ringlage) als auch als Download[10] bei Bandcamp erhältlich.

Rezensionen zu den Alben finden sich hier:[11][12][13][14][15][16]

Diskografie[Bearbeiten]

  • 2013: Beyond the Horizon (Album)
  • 2015: Full Moon Rising (Album)

Weblinks[Bearbeiten]

18px Mystical Light bei Facebook
18px Mystical Light bei Google+
18px Channel zum Thema auf YouTube

Einzelnachweise[Bearbeiten]

12px Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.