Messie-Alarm!

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Messie-Alarm!
Produktionsland Deutschland
Jahr(e) Seit 2011
Produktions-
unternehmen
Berliner Filmproduktion
Länge 41 [1] Minuten
Episoden 6 [2] in 1 [2] Staffeln
Genre Doku-Soap
Erstausstrahlung 11. September 2011 [3] auf Sat.1
Besetzung

Messie-Alarm! ist eine Reality-TV-Show, die die Einsätze der Aufräumcoaches Carla Löwenstein und Andrea Göpel zeigt. Beide versuchen in der jeweiligen Episode, das Leben eines sogenannten Messie-Betroffenen wieder in Ordnung zu bringen.[4]

Beschreibung[Bearbeiten]

Andrea Göpel moderiert die Sendung, die Menschen, die in Müll und Chaos leben, hilft, ihr Zuhause und ihr Leben wieder in Ordnung zu bringen.[5]

Rezeption[Bearbeiten]

news.de bezeichnet die Sendung als „Auftakt des neuen Sat.1-Helfer-Syndroms“ (weitere Sendungen: Babyalarm! Teeniemütter in Not, Liebes-Alarm!, Kilo-Alarm!, seit Januar 2012 zusätzlich Schönheits-Alarm!]) und als „recht bizarr“.[6].

Der Mediendienst teleschau bemängelt: „Menschen in der Sackgasse - sie scheinen im Fernsehen weiterhin Konjunktur zu haben.“ Ferner kritisiert er, dass „Extremfälle durch den Reality-Fleischwolf gedreht werden“.[7]

Die Premieresendung erreichte mit 1,89 Millionen Zuschauern und 9,9 % Marktanteil einen erfolgreichen Auftakt.[8][9] Die sechste Sendung erziele mit nur noch 1,60 Millionen Zuschauern und 7,7 % Marktanteil ein für Sat.1 unterdurchschnittliches Ergebnis. Nach der 6. Sendung wurde eine Pause eingelegt, die Sendung kam erst am 4. Dezember 2011 wieder ins Programm und wird seitdem immer sonntags ausgestrahlt.

Sonstiges[Bearbeiten]

Für den Namen der Sendung besteht Titelschutz, der von der Sat.1 SatellitenFernsehen GmbH angemeldet wurde.[10]

Ähnliche Sendungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.