Liste der größten Parkanlagen in Deutschland

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Liste gibt einen Überblick über die größten städtischen Parkanlagen in Deutschland. Sie sind nach Kategorien sortiert mit jeweiliger Fläche in Hektar aufgeführt.

Die größten städtischen Parks allgemein[Bearbeiten]

Liste der größten Parks in Deutschland gemessen an ihrer Fläche.

Platzierung Name Fläche Ort Angelegt Bemerkungen
1. Eilenriede (Stadtwald von Hannover) 640 Hektar Hannover Unbekannt Größter städtischer Park in Deutschland
2. Englischer Garten (München) 375 Hektar München 1777 Eine der ersten europäischen, für jedermann betretbaren Parkanlagen
3. Tempelhofer Park 355 Hektar Berlin 8. Mai 2010 Eine Parkanlage auf dem ehemaligen Gelände des Flughafen Berlin-Tempelhof
4. Park Sanssouci 289 Hektar Potsdam Ca. 1784 Schlösser und Gärten zählen zum UNESCO-Weltkulturerbe
5. Bergpark Wilhelmshöhe 240 Hektar Kassel 1669 Größter Bergpark Europas gilt als UNESCO-Weltkulturerbe
6. Großer Tiergarten 210 Hektar Berlin 1527 Die Berliner Siegessäule gilt als zentraler Punkt des Parks
7. Altonaer Volkspark 205 Hektar Hamburg 1895 Hamburgs größter öffentlicher Park, dessen Kernbereich seit September 2002 unter Denkmalschutz steht
8. Bürgerpark und Stadtwald 200 Hektar Bremen Zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts Mit unterschiedlichen Attraktionen wie Tiergehegen, einem Bootsverleih, einer Finnenbahn sowie Minigolf- und Bouleplätzen bieten die Parks den Besuchern zahlreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung
9. Schlosspark Nymphenburg 180 Hektar München 1664 Eines der bedeutendsten Gartenkunstwerke Deutschlands
10. Tierpark Berlin 160 Hektar Berlin 2. Juli 1955 Der größte Landschaftstiergarten in Europa
11. Großer Garten (Dresden) 147 Hektar Dresden 1667 Im inneren der Parkanlage befindet sich auch der Zoo Dresden
12. Rhododendron-Park Bremen 146 Hektar Bremen 1933 Mit mehr als 600 Rhododendron-Wildarten stellt der Park die zweitgrößte Ansammlung an Rhododendron-Arten weltweit dar

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.