HIT! Das Star-Magazin

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
StarMag! - Näher an den Stars...(ehemals: HIT! Das Star-Magazin)

Beschreibung Jugendzeitschrift, alles über Pop-Musik, Film und Fernsehen, Lebenshilfe und Partnerschaft
Sprache deutsch
Verlag WiGOO Media
Erscheinungsweise Monatlich
Verkaufte Auflage 135.000 Exemplare
Chefredakteur Florian Paetzel
Weblink Hit-Mag.de

Die StarMag! (ehemals: HIT!) war einer der größten Jugendzeitschrift im deutschsprachigen Raum. Anfang 2009 erschien sie zum ersten Mal, anfang noch unter den Titel "StarMag!", dieser Name wurde 2012 wieder angenommen. Das Konterfei von Jimi Blue Ochsenknecht zierte die erste erschienene HIT!-Titelseite. Mittlerweile ist StarMag! zu einem Entertainment & Lifestyle Magazin geworden, dass kostenfrei ausgelegt wird oder im Internet gelesen werden kann. Dazu bereibt StarMag! ein eigenes online-Portal.

Geschichte[Bearbeiten]

Gründer und Erfinder von HIT! ist Florian Paetzel. Die am 25. Mai 2009 im MZV Vertriebene erschienene Erstausgabe 'HIT! Das Star-Magazin' kostete 2,50€. Die Startauflage lag bei 150.000 Exemplaren (laut Verlag).

Die WiGOO Media hat ihren Hauptsitz in Kankelau ; Redaktionssitz war zwischenzeitlich in München und Hamburg.

Damals wurde HIT! vom "Attic Futura Men's Media GmbH" herausgebracht und wurde 1999 in HIT! Stars umgenannt, welches 2000 eingestellt wurden ist. 2000 wurde das Magazin noch in einer Auflage von 400.000 Exemplaren gedruckt, wovon laut IVW rund 200.000 Exemplare verkauft wurden.

Zielgruppe und klassische Rubriken[Bearbeiten]

HIT! war überwiegen für die Jugendlichezielgruppe konzipiert und Informiert über Stars aus der Musik- und Fernsehwelt, aber auch Beziehungs- und Sexualberatung. Mittlerweile hat sich das Zielpublikum etwas geändert und der Inhalt des Heft ist buntgemischt für die ganze Familie.

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.