Goldie Rush

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Goldie Rush (* 25. März 1995 in Hollywood) ist eine US-amerikanische Pornodarstellerin.

Biografie[Bearbeiten]

Rush wurde im März 1995 in Hollywood, Stadtteil von Los Angeles, in einer Familie mexikanischer, spanischer, irischer und walisischer Herkunft geboren[1][2]. Im Jahr 2014 stieg sie im Alter von 19 Jahren ins Pornogeschäft ein[1][2].

Sie arbeitete und arbeitet für renommierte Studios wie Jules Jordan Video, Evil Angel, Kick As, Filly Films, Dark X, Blacked, Bangbros, Reality Junkies, Naughty America, Brazzers, Girlfriends Films, Digital Sin und 3rd Degree.

Im Jahr 2016 drehte sie in First Anal 2 ihre erste Analsex-Szene, wo auch andere Darstellerinnen wie Anya Olsen, Jojo Kiss und Joseline Kelly mit der ersten Analsex-Szene debütierten[3].

Im Jahr 2017 erhielt sie bei den AVN Awards die Auszeichnung in der Kategorie beste Gruppensexszene (Best Group Sex Scene) für den Film Orgy Masters 8[4][5]. Ebenfalls bei den AVN Awards erhielt sie eine Nominierung für die beste Lesbensexszene in einer Gruppe für den Film Girls Girls Girls[6].

Aliasnamen von Goldie Rush sind Goldie Ortiz, Goldie Glock, Goldie Loc, Goldie Gang, Goldie Cruz, Goldie, Violet und Miss Goldie[1][2][7][8].

Rush dreht sowohl Lesben- als auch Heteroszenen[1].

Bis heute hat Goldie Rush in mehr als 150 Pornofilmen mitgespielt[1].

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Nominierungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Twitter.png Goldie Rush bei Twitter

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 Goldie Rush in der Internet Adult Film Database, abgerufen am 12. März 2019.
  2. 2,0 2,1 2,2 Goldie Rush in der Adult Film Database, abgerufen am 12. März 2019.
  3. Info: First Anal 2, Internet Adult Film Database, abgerufen am 12. März 2019.
  4. 2017 AVN Award Winners Announced, Adult Video News, abgerufen am 12. März 2019.
  5. Info: Orgy Masters 8, Internet Adult Film Database, abgerufen am 12. März 2019.
  6. Info: Girls Girls Girls, Internet Adult Film Database, abgerufen am 12. März 2019.
  7. Goldie Rush in der Internet Movie Database, abgerufen am 12. März 2019.
  8. Twitter-Account von Goldie Rush
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.