Code2012 (Film)

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
OriginaltitelCode2012
Code2012 Filmlogo.jpg
ProduktionslandDeutschland/Schweiz
OriginalspracheDeutsch
Erscheinungsjahr2012
Länge40 Minuten
Stab
MusikAndreas Marek

Code2012 (Untertitel: More than a Bike Ride!) ist ein Filmprojekt aus Braunschweig, welches keine kommerziellen Absichten bestrebt und von leidenschaftlichen Biker und Unternehmen unterstützt wird, die vom dem Konzept überzeugt sind. Eine ordentliche Portion Lokalpatriotismus inklusive.

Inhaltsverzeichnis

Handlung[Bearbeiten]

Hauptziel dieses Mountainbike Films, ist es die Emotionen, die Freude und die Leidenschaft des Mountainbikens einzufangen. Dabei beschränkt sich der Film nicht auf eine bestimmte Art des Mountainbikens, sondern versucht die bekanntesten und beliebtesten Arten wie u.a. Downhill, Dirt und Freeride jeweils separat und ausdrucksstark in Szene zu setzen.

Zwischen diesen teilweise natürlich sehr Actionreichen "Parts" bitten wir unsere Akteure, welche im übrigen bisher in keinem Bike-Film aufgetreten sind, vor die Kamera zum Gespräch. Denn wir wollten wissen, was ist der Antrieb der Szene? Was ist dein persönlicher Antrieb? Und was verbindest du mit deinem Bike?

Diese und viele andere Fragen sowie die Emotionen am Rande unserer Drehs, werden euch ein ganz speziellen und unverfälschten Eindruck geben und einen tiefen Blick hinter die Kulissen des Mountainbike Sports.

Uns kam und kommt es bei der Auswahl unserer Darsteller (Fahrer) nicht vorrangig auf das können an, sondern vielmehr auf den Charakter und die Leidenschaft. Und auf Menschen die sich nicht scheuen vor die Kamera zu treten. Menschen wie du und ich mit einem eben sehr speziellen Hobby.

Somit ist dieses dokumentarische Filmprojekt insbesondere ein Projekt von Mountainbiker, für Mountainbiker. Also ein freies Filmprojekt an dem sich jeder Beteiligen kann und darf.

Drehorte des Films[Bearbeiten]

  • Lammer Holz (Braunschweig)
  • Timmerlaher Busch (Braunschweig)
  • Elm (Landkreis Helmstedt)
  • Oderwald (Landkreis Wolfenbüttel)
  • Bikepark Schulenberg (Landkreis Goslar)
  • Bikepark Bad Wildbad
  • Bikepark Beerfelden
  • Harz (Landkreis Goslar)
  • Südsee (Braunschweig)
  • Bürgerpark (Braunschweig)
  • Ölper Holz (Braunschweig)
  • Ölper See (Braunschweig)
  • Querumer Forst (Braunschweig)
  • Innenstadt (Braunschweig)
  • Salzgitter-Höhenzug (Salzgitter)
  • Schweiz (Sonderdreh 2012 an noch nicht festgelegten Ort)

Darsteller[Bearbeiten]

Der momentane Stab von Darstellern besteht aus:

  • Jan-Gabriel Scheller
  • Wildbader Dudes

Änderungen sind möglich.

Soundtrack[Bearbeiten]

Die Filmmusik (Soundtrack) wird vom Künstler Andreas Marek zur Verfügung gestellt. Im aktuellen Teaser für den Sommer 2011 wurde der Titel "Anywhere But Here" von der Künstlerin Jamie Rumley verwendet. Dieser Titel unterliegt, im Gegensatz zum Soundtrack, den Creative Commons-Richtlinien. Der Soundtrack zum Film, welcher derzeit aus sieben Titeln besteht, unterliegt dem Urheberrecht von Andreas Marek unter dem Label "Allesgemafrei.de". Die verwendeten Titel sind GEMA-, SUISA- und AKM-frei. Der erfahrene Komponist und Produzent Andreas Marek, hat schon mit Stars wie Mousse T. (Tom Jones „Sex Bomb“) zusammengearbeitet und hat das Debut Album von Meri Voskanian (Unser Star für Oslo) produziert.

Veröffentlichung[Bearbeiten]

Code2012 wird am am 21. Dezember 2013 um 20:00 Uhr veröffentlicht. Die Veröffentlichung erfolgt kostenfrei ausschließlich im Internet und nicht auf klassischen Medien. Der Film kann nach der veröffentlichung, für ein Jahr kostenfrei auf der Internetseite des Films sowie bei Youtube als Onlinestream angesehen werden.

Partner[Bearbeiten]

Das Filmprojekt kann derzeit einige, teilweise sehr hochkarätige Partner vorweisen. Zu den derzeit festen Projektpartnern und damit auch Unterstützern des Filmprojektes zählen:

  • SONY Europe Limited, Niederlassung Deutschland (Kameras)
  • STARCAR Kraftfahrzeugvermietung GmbH (Mobilitätspartner)
  • Allesgemafrei.de und Andreas Marek (Soundtrack)
  • MAGIX AG Deutschland (Schnittsoftware)
  • AS-Art-Design und Anja Sniehotta (Director of Photography)
  • Radsportakademie Bad Wildbad
  • Bikepark Bad Wildbad GmbH
  • Wildbader Dudes - Ein deutsche Amateur Downhill Rennteam
  • Chosen Riders - Braunschweiger Freeride Team
  • ionatefilms GmbH mit Sitz in der Schweiz

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]


Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.