Cherokee (Pornodarstellerin)

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cherokee

Cherokee (oder Brunette Bombshell, * 12. Januar 1982 in Kentucky) ist eine US-amerikanische Pornodarstellerin, Regisseurin und Nackt-Model.

Karriere[Bearbeiten]

Cherokee, deren Vorfahren Native Americans sind, begann ihre Karriere im Jahr 2002. Seitdem war sie laut IAFD in 237 Filmen aktiv. Einige Filme tragen ihren Namen, was für eine hohe Bekanntheit in der Branche steht, z.B.: Best Of Cherokee, Cherokee: Flesh On Fire, Cherokee's Stripper Academy und Nurse Cherokee.

Sie hat für alle großen Produktionsstudios gedreht wie Wicked Pictures, Vivid, Jules Jordan Video und Jill Kelly Productions. Sie hat vergrößerte Brüste und hat in zahlreichen lesbischen Filmen mitgespielt.

Auch als Regisseurin für Pornofilme war sie schon aktiv. Als Nackt-Model hat sie zahlreiche Fotostrecken z.B. für pornstar.com, MILF Seeker und Baby Got Boobs.

Im Jahr 2004 konnte sie den Exotic Dancer Award als Best New Feature gewinnen.[1]

Filmauswahl[Bearbeiten]

  • 2003: Cherokee: Flesh On Fire
  • 2004: Best Of Cherokee
  • 2004: Cherokee's Stripper Academy
  • 2005: Nurse Cherokee
  • 2007: Nikki's Lipstick Lesbians
  • 2007: Janine Loves Jenna
  • 2009: Big Tits at School 7
  • 2010: Mommy Got Boobs 8

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • 2004: Exotic Dancer Award - Best New Feature
  • 2010: Erotixxx-Award-Nominierung - Beste Darstellerin

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Cherokee Wins Best New Feature Award. In: Adult FYI. 10. September 2004, abgerufen am 1. März 2014 (Englisch).

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Cherokee (porn star) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Projekt Andere Wikis ohne Rand.png Film-Wiki: Cherokee (Pornodarstellerin)
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.