Bernadette Kaspar

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bernadette Kaspar (* 12. Februar 1984 in Graz, Österreich) ist ein österreichisches Fotomodell, Promoterin und Moderatorin.

Leben[Bearbeiten]

Kaspar wurde 1984 in Graz geboren und ist gelernte Bürokauffrau. Im Sommer 2010 wurde sie zur Vorlage der Protagonistin des Computer-Spiels "Miss Poisonville".[1] Ebenfalls 2010 war sie in deutschen Ausgabe des Playboy Magazins Playmate des Monats September, sowie im Dezember 2010 die Playmate des Monats in der litauischen Ausgabe des Playboys. Weiterhin war sie mit Fotostrecken in den Playboy Ausgaben von Argentinien, Österreich, Brasilien, Slovenien und Spanien sowie in dem Männermagazin "FHM" vertreten. Ebenfalls ist Kapsar in dem Jahr 2012 erschienen Buch des österreichischen Starfotografen Manfred Baumann "Sexy Camera Work" vertreten.

Im April 2011 war sie Gast bei der der TV-Show "Die Harald Schmidt Show". Im Januar 2012 nahm sie an der Reality-Show "Der Bachelor" teil.[2] Sie schied in der 2. Folge aus.[3] 2012 war sie bei der TV-Kochshow "Das perfekte Promi Dinner" zu sehen.[4] Kaspar spielte in dem Musikvideo zu dem Song "Turn This Club Around" des Dance-Projekts R.I.O. mit.

Sie ist single und lebt in Köln.

TV-Auftritte[Bearbeiten]

  • 2011 - Die Harald Schmidt Show
  • 2012 - Der Bachelor
  • 2012 - Das perfekte Promi Dinner
  • 2013 - Paul Panzer – Stars bei der Arbeit

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]