Abt RS6

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abt Sportsline
Abt RS6
Produktionszeitraum: seit 2008
Klasse: Obere Mittelklasse
Karosserieversionen: Kombi, fünftürig
Motoren: Otto (FSI):
5,0 l V10 (515 kW)
Länge: 4928 mm
Breite: 2051 mm
Höhe: 1456 mm
Radstand:
Leergewicht:

Der Abt RS6 ist ein Fahrzeug der oberen Mittelklasse des Fahrzeugherstellers Audi, welches vom Fahrzeugtuner Abt Sportsline modifiziert wurde. Der Abt RS6 basiert auf dem Audi RS6, der höchstmotorisierten Version des aktuellen Audi A6.


Leistungsmodifizierung[Bearbeiten]

Abt bietet für den RS6 ein Motortuning und verschiedene Geschwindigkeitsanhebungen an. Ohne Motortuning ist in Verbingund mit Hochleistungsreifen eine Geschwindigkeitsanhebung vom 250 km/h auf 280 bzw. 310 km/h möglich. In Verbindung mit dem Motortuning von 580 PS auf 700 PS ist eine Geschwindigkeitsanhebung auf 340 km/h möglich, wodurch der Abt RS6 zu den schnellsten und stärksten Kombis der Welt gehört. Ein Drehmoment von 800 Nm bei 6100 U/min ziehen den RS6 in 3,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h.


5.0 TFSI Biturbo
Motor V10-Ottomotor mit Biturbolader
Leistung 515 kW (700 PS)
maximales Drehmoment 800 Nm bei 2400–6100 U/min
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h bis 340 km/h
Beschleunigung
0–100 km/h
3,9 s


Besonderheiten (Auswahl)[Bearbeiten]

  • Frontspoilerlippe aus Carbon
  • Heckdiffusor aus Carbon
  • Verchromte Doppelendrohre á 80mm
  • verschiedene Sportfelgen


Weblinks[Bearbeiten]

Wikilinks - Wikis mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage hier dein Wiki mit Link zum Artikel ein, wenn du in deinem Wiki ebenfalls einen Artikel zu diesen Thema hast oder du diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)


.

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.