Wolfgang Ellmauer

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wolfgang Ellmauer (* 1970 in Wien) ist ein österreichischer Autor.

Leben[Bearbeiten]

Wolfgang Ellmauer, Lehrer für Deutsch und Musikerziehung, schreibt Prosa. Er veröffentlicht in diversen Anthologien und Literaturzeitschriften und ist Mitglied der IG Autorinnen Autoren. Ellmauer lebt in Scheibbs/Niederösterreich.

Werke[Bearbeiten]

Preise/Stipendien[Bearbeiten]

Rezensionen[Bearbeiten]

"Wolfgang Ellmauer erzählt die uralte Geschichte der Selbstfindung eines jungen Mannes und seiner Strategien, eine Beziehungskrise zu bewältigen, die ihn sich selbst in seiner ganzen Persönlichkeit in Frage stellen lässt, ein Thema, dem die Gefahr immanent ist, in allzu oft gehörte und gelesene Erzählmuster abzugleiten. Dass Ellmauer dies nicht tut, dass er aus sattsam bekannten Verhaltensweisen, wie sie aus Selbstmitleid, Eifersucht und der ganzen übrigen Palette an Minderwertigkeitsgefühlen folgen, in flotter und durchaus origineller Erzählweise humorvolle Zustandsbilder aus der Gefühlswelt seines Protagonisten entwirft, ist ihm hoch anzurechnen, und macht den Roman unterhaltsam und lesenswert.“ (Andreas Plammer über Rektale Katharsis in Schreibkraft – das Feuilletonmagazin)

"Wolfgang Ellmauers Satire enthält zahlreiche Anspielungen auf eine ganze Reihe von Protagonisten des österreichischen öffentlich-rechtlichen Fernsehens, aber auch viele gelungene Sprachbilder, insbesondere aus der Welt des Schisports, die auf das normale Alltagsleben übertragen, sein Buch zu einem kurzweiligen Lesevergnügen machen. Endlich wissen wir, wo die Schi-iten wirklich zu Hause sind." (Andreas Plammer über Alles Schneewalzer! in &Radieschen - Zeitschrift für Literatur)

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.