Wegtam

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wegtam
Das freie Wissen im Web unterstützen
https://www.wegtam.net
Motto Das freie Wissen im Web unterstützen. [1]
Beschreibung Suchmaschine
Registrierung Nein
Sprachen Englisch, Deutsch [2]
Eigentümer Wegtam GmbH, Bentwisch [3]
Urheber Wegtam GmbH
Erschienen April 2013 [4]
Status Aktiv

Wegtam ist eine deutsche Suchmaschine, deren Erschaffer sich dafür einsetzen, ihren Nutzern einen freien Zugriff auf Informationen zu gewährleisten. Dabei sollen die relevanten Inhalte in den Mittelpunkt gerückt und kommerzielle Einflüsse verringert werden.[1] Ein besonderes Augenmerk wird zudem auf den Datenschutz gelegt, so dass keine Informationen über die einzelnen Nutzer gespeichert oder weitergegeben werden.[5]

Inhaltsverzeichnis

Bedeutung des Namens[Bearbeiten]

Der Begriff Wegtam stammt aus der nordischen Mythologie und ist einer der Namen, unter denen Göttervater Odin in den Liedern und Prosa der Edda vorkommt. Wegtam kann auch übersetzt werden als „der Wanderer“[6][7] oder „der Weggewohnte“.[8]

Odin ist überaus weise und verdankt sein Wissen den beiden Raben Hugin und Munin, die auf seinen Schultern sitzen und ihm von den Geschehnissen in der Welt erzählen. Darüber hinaus ist er stetig auf der Suche nach Weisheit und verliert sogar eines seiner Augen, um einen Schluck aus Mimirs Brunnen zu nehmen und seherische Fähigkeiten zu erhalten.

Odin opfert sein Leben, um an das geheime Wissen des Baumes Yggdrasil zu gelangen. Daher wird dieser auch als „Wissensbaum“ bezeichnet. Durch dieses Opfer gelangte er an mächtige Runen, die er der Menschheit übergab.[9]

In der Erzählung[Bearbeiten]

Als Wegtam getarnt, begibt sich Odin in Balders Träumen (Wegtamlied) in die Niflhel und erweckt mittels seiner Zauberkräfte eine tote Seherin zum Leben, um von ihr die wahre Bedeutung der Träume Balders zu erfahren.

Geschichte[Bearbeiten]

Im Jahr 2009 wurde die erste Version der Wegtam-Suche als kostenlose herunterladbare Client-Lösung veröffentlicht. Es war bereits möglich, mehr als 15 Online-Datenquellen separat auszuwählen und parallel zu durchsuchen. Die gefundenen Ergebnisse konnten sortiert und gefiltert werden.[10][11][12][13][14]

Die Wegtam-Suche wurde im Jahr 2012 neu gestaltet und als Online-Suchmaschine allen Nutzern weltweit zugänglich gemacht. Weitere Datenquellen konnten angebunden werden, so dass die Nutzer mittlerweile mehr als 40 Datenquellen[15] parallel und in Echtzeit durchsuchen können. Darüber hinaus wurden Suchtypen (Allgemeine Suche, Nachrichtensuche, Personensuche, Videosuche und Socialsuche) und Suchprofile (Datenquellen eines Themengebietes) für die Nutzer erstellt.[4][16]

Funktionen[Bearbeiten]

Die Wegtam-Suche bietet verschiedene Funktionen, die es den Nutzern ermöglichen, Einfluss auf die eigentliche Suche zu nehmen. Die angebotenen Suchtypen erlauben die Auswahl von voreingestellten Datenquellen, die speziell für eine allgemeine Suche, eine Personensuche, eine Videosuche oder eine Nachrichtensuche geeignet sind. Darüber hinaus können mittels Suchprofilen bestimmte Datenquellen ausgewählt werden, die einem gemeinsamen Themengebiet zugeordnet werden können (z. B. Suche auf wissenschaftlichen Datenquellen, Suche auf Datenquellen für Softwareentwickler).

In der Maske für die „Erweiterte Suche“ können die Nutzer detaillierte Einstellungen vornehmen, die die Suchanfrage speziell an den Bedürfnissen der Nutzer ausrichtet. Die Suchbegriffe können gezielter angegeben, die verfügbaren Datenquellen einzeln ausgewählt und die Anzahl der Suchergebnisse pro Datenquelle angegeben werden.[17]

Die angezeigten Suchergebnisse können mittels dynamischer Filter weiter eingeschränkt und noch detaillierter durchsucht werden, so dass irrelevante Inhalte aus den angezeigten Suchergebnissen verschwinden.[4]

Hybrid-Suche[Bearbeiten]

Die Wegtam-Hybrid-Suche kombiniert die Vorgehensweise von Meta-Suchmaschinen mit den technischen Neuheiten moderner Suchmaschinen. Dadurch können Nutzer parallel eine Suche auf dem Wegtam-eigenen Index und gleichzeitig eine Echtzeitsuche auf den angebundenen externen Online-Datenquellen durchführen.

Vielzahl der Quellen[Bearbeiten]

Wegtam fragt relativ viele Quellen ab, darunter auch Google. Das ist ein Alleinstellungsmerkmal. Metasuchmaschinen verzichten darauf in der Regel aus lizenzrechtlichen Gründen. Dies, wie auch der Ursprung des Dienstes als Desktop-Search, wirft die Frage auf, inwiefern die erforderlichen lizenzrechtlichen Rahmenbedingungen erfüllt sind. Vgl. hierzu: Metasuchmachinenen, rechtliche Zulässigkeit

Datenschutz[Bearbeiten]

Datei:Wegtam community before world.png
Wegtam – Zusammen mit und für die Community

Dem Datenschutz wird bei Wegtam eine wichtige Rolle eingeräumt. Daher gibt es die folgenden Grundsätze[5]:

§ 1: Es werden keine Nutzerdaten gespeichert

Es werden keine personenbezogenen Informationen oder sonstige Nutzerdaten, die Rückschlüsse oder Erkenntnisse auf einzelne Nutzer zulassen, gespeichert. Für die Beobachtung und Auswertung der Serverlast und des [Datenverkehr]s werden New Relic[18] und Piwik[19] eingesetzt. Beide Programme sind so konfiguriert, dass nur das Minimum an Informationen und keine zur Identifikation von einzelnen Nutzern relevanten Daten gespeichert werden.

§ 2: Es werden keine Nutzerdaten an Dritte weitergegeben

Es werden keine Daten über die Suchanfragen oder die Nutzer an dritte Personen oder Organisationen weitergegeben.

§ 3: Die Privatsphäre der Nutzer wird respektiert

Die Privatsphäre der Nutzer wird bei jeder Suchanfrage nach bestem Wissen und Gewissen geschützt und respektiert. Jede Suchanfrage ist anonym und kann nicht zu einem Nutzer zugeordnet werden.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 Wegtam Story. Wegtam. Abgerufen am 16. Juni 2014.
  2. Wegtam Startseite. Wegtam. Abgerufen am 16. Juni 2014.
  3. Firmenübersicht. Wegtam GmbH. Abgerufen am 16. Juni 2014.
  4. 4,0 4,1 4,2 wegtam.com – umfassend und anonym das Web durchsuchen. In: Timm Günther. 14. April 2013. Abgerufen am 16. Juni 2014.
  5. 5,0 5,1 Wegtam Anonymes Suchen. Wegtam. Abgerufen am 26. Juni 2014.
  6. Esaias Tegner: Die Frithiofs Sage. 1854, S. 152.
  7. Karl Simrock: Die Edda. Die ältere und die jüngere Edda und die mythischen Erzählungen der Skalda. Magnus, Essen, 1987, S. 376.
  8. Holger Kliemannel: Heidnisches Jahrbuch 2008. Daniel Junker, 2008, S. 182.
  9. Franziska Drax: Odin und seine Rolle in der germanischen Götterwelt. Grin Verlag GmbH, 2013, S. 8.
  10. Auf mehreren Webseiten zugleich suchen - Softonic Testbericht. Softonic. Abgerufen am 30. Juni 2014.
  11. Wegtam: Der Suchmaschinenzauberer - Netzwelt. Netzwelt. Abgerufen am 30. Juni 2014.
  12. Wegtam 0.5 - Downloads.de. Downloads.de. Abgerufen am 30. Juni 2014.
  13. Wegtam 0.5 - Heise.de. Heise.de. Abgerufen am 30. Juni 2014.
  14. Wegtam - Freemacware.com. Freemacware.com. Abgerufen am 30. Juni 2014.
  15. Wegtam Suchmaschinen Übersicht. Wegtam. Abgerufen am 30. Juni 2014.
  16. 5 neue Startups: myownbike, staydu, Wegtam, wo-wird-gekickt.de, VeloNow. In: Yvonne Ortmann. 6. Mai 2013. Abgerufen am 30. Juni 2014.
  17. Wegtam Erweiterte Suche. Wegtam. Abgerufen am 30. Juni 2014.
  18. Offizielle New Relic Homepage. Abgerufen am 26. Juni 2014.
  19. Offizielle Piwik Homepage. Abgerufen am 26. Juni 2014.
  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.