W'Kabi

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

W’Kabi ist ein fiktiver Charakter, welcher in Marvel Comics erscheint. W’Kabi erscheint zudem im Film Black Panther von Marvel Studios, dargestellt von Daniel Kaluuya.

Fiktive Biografie[Bearbeiten]

W’Kabi erschien zum ersten Mal in der 62. Ausgabe von Avengers und wurde von Roy Thomas geschaffen. Er ist Einwohner Wakandas und war König T’Challas loyaler Stellvertreter. Außenstehenden vertraute er nur selten.[1]

Während Venomms friedfertigem Leben im Palast Wakandas, trat dieser unter W’Kabis und T’Challas ständigen Verdacht.[2]

Er und Zuri wurden von Morlun getötet, als sie den verwundeten T’Challa verteidigten und Shuri vorbereiteten, der neue Black Panther zu werden. Nach dem Kampf gegen Morlung wurden W’Kabi und Zuri nebeneinander begraben.[3]

Film und Fernsehen[Bearbeiten]

  • W’Kabi erscheint in der Black Panther-TV-Serie, in der Originalvertonung wird er von Phil Morris synchronisiert.
  • W’Kabi erscheint im Film Black Panther und wird von Daniel Kaluuya gespielt.[4] Er wird als T’Challas bester Freund und Okoyes Geliebter dargestellt und ist oberste Wache von Wakandas Grenzen. W’Kabi hegt einen Groll gegen Ulysses Klaue, da dieser W’Kabis Eltern tötete. Er verliert seinen Glauben in T’Challa, als er bei dem Versuch ihn zu fangen scheitert und sich Erik Killmongers Sache widmet, als dieser sich dem Thron bemächtigt. Bei dem letzten Kampf treten sich Okoye und W’Kabi gegenüber und Okoye bedroht W’Kabi. Schließlich stimmt W’Kabi T’Challa zu und tritt ihm danach wieder bei.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Avengers Folge 62.
  2. Black Panther: Panther’s Prey Folge 2.
  3. Black Panther Folge 5.
  4. Foutch, Haleigh: ‘Black Panther’ Recruits Forest Whitaker, Daniel Kaluuya & ‘Civil War’ Standout Florence Kasumba. October 8, 2016.
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.