Un âne gonflable

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

un âne gonflable ist eine French Pop und Indie-Rock-Band aus Berlin.

un âne gonflable
Allgemeine Informationen
Herkunft Berlin, Deutschland
Genre(s) French Pop, Indie-Rock
Gründung 2013
Website www.un-ane-gonflable.com
Gründungsmitglieder
Luc André
Peter Rahe (Peter Sillie)
Dan Katz (Kid Katze) Terrorgruppe
Tobias Hanel
Aktuelle Besetzung
Gesang, Gitarre
Luc André
Bass
Peter Rahe (Peter Sillie)
Schlagzeug
Dan Katz (Kid Katze)
Gitarre
Tobias Hanel
Ehemalige Mitglieder
Antoine Boecker

Inhaltsverzeichnis

Geschichte[Bearbeiten]

Gegründet wurde die Band im Juli 2013 durch Luc André (Songwriting, Gesang, Gitarre), Peter Rahe alias Peter Sillie (Bass, Produktion), Tobias Hanel (Gitarre) und Dan Katz alias Kid Katze (Schlagzeug). Dan Katz ist auch Schlagzeuger bei der Berliner Punk Band Terrorgruppe.

In den Jahren 2014 und 2015 folgen erste Konzerte in Berlin und die Aufnahmen zur EP, welche im Sommer 2016 zum Tournee-Start erschienen ist.

Im Jahr 2016 Live-Konzerte bei Radio Fritz[1], Fete de La Musique[2][3] und erste Tour durch Deutschland, Belgien und Frankreich.

2016 erste Veröffentlichung "EP", Produziert von Peter Rahe in seinem Berliner Studio.

In den Jahren 2016 und 2017 arbeitet die Band an ihrem ersten Album "un âne gonflable", was ebenfalls von Peter Rahe produziert wurde und am 2. März 2018 beim Schweizer Label Igroove erscheint[4].

Stil[Bearbeiten]

un âne gonflable spielt French Pop und Indie-Rock mit französischen, deutschen und englischen Texten.

Einflüsse sind zu hören von Whitest Boy Alive, Fela Kuti und französichem Chanson. Die Texte von Luc André, der auch als Jornalist und Korrespondent für franzöische Medien arbeitet sind dreisprachig verfasst, teilweise nutzt André sogar alle drei Sprachen in einem Song.

Diskografie[Bearbeiten]

  • EP CD, Digital (2016, Igroove)
  • un âne gonflable CD, Digital (2018, Igroove)

Quellen[Bearbeiten]

  1. Aufblasbare Esel und schlechte Klischees. In: schrag.berlin. (schrag.berlin [abgerufen am 30. Dezember 2017]).
  2. Ganz Berlin in Feierstimmung, denn es ist Fête de la Musique. 29. Juni 2016 (alex-berlin.de [abgerufen am 30. Dezember 2017]).
  3. Sabine Flatau: Fête de la Musique in Berlin - das sind die Highlights. (morgenpost.de [abgerufen am 30. Dezember 2017]).
  4. UN ANE GONFLABLE Self Titled — 5ive Roses Press. Abgerufen am 30. Dezember 2017 (englisch).

Weblinks[Bearbeiten]

  Commons: Un âne gonflable – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.