Tonjah

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tonjah (* 01. August 1979), bürgerlicher Name René Klett, ist ein deutscher DJ und Produzent aus Solingen (Nordrhein-Westfalen).[1]

Er begann seine Laufbahn Ende der 90er als DJ in der Düsseldorfer Diskothek “La Rocca” (ehemals dem Palladium), in welchem er neben bekannten Künstlern wie Phil Fuldner, Montana oder Tom Novy das Warm-Up für angesagte Szene-Parties bildete. Als der Club 2007 schließen musste, begann er mit der Musikproduktion.[2][3]

2008 veröffentlichte er die EP “SYNTHBACK” welche weltweit veröffentlicht wurde und aktuell immer noch in allen großen Musikportalen zu finden ist.[4]

Im gleichen Jahr folgten die Maxi “SUMMER CHILL”, welche bislang zu den erfolgreichsten Veröffentlichungen des Solingers gehört. Der Track wurde weltweit mehrfach auf anderen Compilations veröffentlicht.[5]

2009 wurde das Netlabel "Tonjah Records" gegründet welches neuen Künstlern die Möglichkeit schuf Ihre Produktionen weltweit zu veröffentlichen.[6]

Es folgten bis Ende 2011 noch weitere Veröffentlichungen wie “AWESOME DAY” und “SILENCE”, deren Produktionen u. a. die Sängerin Annika Ihre Stimme lieh.[7]

2012 veröffentlichte Tonjah einen Mashup Remix aus zwei Liedern der Künstler Florida und Christina Aguilera, welcher Tonja einen sehr hohen Bekanntheitsgrad einbrachte - aufgrund ungeklärter Liedrechte wurde die Veröffentlichung später wieder zurückgezogen.[8][9]

2014 wurde die Tonjahrecords DJ-Show, eine wöchentliche Live-Show, in Lebens gerufen. In der DJ-Show hatten lokale und international bekannte DJs und Live-Künstler die Möglichkeit ein einstündiges DJ-Set beizusteuern (Gäste waren u. a. Tobi Weiß, Marco Energy, Miss DJ Amy, Bob Morane, Martin Crusoe, Maas & Otis[10], Subottnik sowie Tonjah selbst) . Die Show wurde live ins Internet übertragen, erschien als ITunes Podcast und auf der DJ-Show Webseite - sowie als Spezialfolge direkt aus Clubs & Veranstaltungen in NRW.[11]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://de.djtunes.com/dj-tonjah
  2. La Rocca - Düsseldorf. In: www.tonight.de. Abgerufen am 27. Februar 2016.
  3. Düsseldorf: neuer Club Noir - erste Bilder! In: virtualnights.com. 21. April 2009, abgerufen am 27. Februar 2016 (de-DE).
  4. DJ Tonjah: SynthBack. Abgerufen am 27. Februar 2016.
  5. Search Results :: summer chill tonjah :: Beatport. Abgerufen am 27. Februar 2016.
  6. TONJAH RECORDS. In: SoundCloud. Abgerufen am 27. Februar 2016.
  7. Awesome Day by Tonjah on iTunes. In: iTunes. Abgerufen am 27. Februar 2016.
  8. Listen Free to Christina Aguilera - Flo Rida - This Feeling (Tonjah`s "Miss C. Aguilera" RMX) Radio on iHeartRadio. In: iHeartRadio. Abgerufen am 27. Februar 2016.
  9. GOOD FEELING (Bootleg 2012 - Official Video). In: Vimeo. Abgerufen am 27. Februar 2016.
  10. MAAS & OTIS. In: SoundCloud. Abgerufen am 27. Februar 2016.
  11. Tonjahrecords shows. In: Mixcloud. Abgerufen am 27. Februar 2016 (amerikanisches Englisch).
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.