Thormesis

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Thormesis
Allgemeine Informationen
Genre(s) Pagan Metal
Gründung 2006
Website http://www.thormesis.de.vu/
Gründungsmitglieder
Travos (Konstantin Krüger)
Schlagzeug, Gesang
Keltor (Andreas Bauer)
Hagolt (Johannes Landgraf) (bis 2007)
Aktuelle Besetzung
Gesang, Gitarre
Travos (Konstantin Krüger)
Gitarre, Gesang
Velsir (Benjamin Rupp) (seit 2007)
Schlagzeug, Gesang
Keltor (Andreas Bauer)
Bass
Berucas (Markus Hanna) (seit 2007)

Thormesis ist eine deutsche Pagan Metal-Band aus Rothenburg ob der Tauber in Mittelfranken (Bayern).

Geschichte[Bearbeiten]

Mit dem Gedanken eine heidnische Band zu gründen schlossen sich Konstantin Krüger alias Travos (Gesang, erste Gitarre), Andreas Bauer alias Keltor (Schlagzeug, Gesang) und Johannes Landgraf alias Hagolt (Bass) im Sommer 2006 in Rothenburg ob der Tauber zur Band Thormesis zusammen.

Im April 2007 stieß Markus Hanna (Berucas) als zweiter Bassist zur Band. Nach ersten Demoaufnahmen im September 2007 wurden die musikalischen Lücken mit Benjamin Rupp (Velsir) als zweiten Gitarristen gefüllt, der von da an zusammen mit Keltor die Zweitstimme hinter Hauptsänger Travos übernahm. Im Herbst des Jahres verließ der ersten Bassisten Hagolt die Band.

Ende 2007 begannen nach der positiven Resonanz ihres ersten Live-Auftritts die Aufnahmen des Debüt-Albums Gehet hin und kämpfet, das im Januar 2008 in Eigenproduktion erschien. Nach anschließender Schaffenspause begann die Band wieder verstärkt mit Auftritten auf kleineren Festivals und Konzerten und teilte erstmals mit bekannteren Bands wie Die Apokalyptischen Reiter, Fiddlers Green, J.B.O. oder Black Messiah die Bühne.

Im Oktober 2009 unterzeichnete die Band beim Label Düsterwald Produktionen, über sie die im Januar 2010 ihr zweites Album "Vergangene Asche" heraus brachte. 2010 gelangten Thormesis vor allem durch ihre Auftritten auf dem größten Pagan-Metal-Festival, dem Ragnarök-Festival, sowie weiteren Musikveranstaltungen zu Bekanntheit.

Zurzeit arbeitet die Band an ihrer nächsten Veröffentlichung.

Diskografie[Bearbeiten]

  • Gehet hin und kämpfet (2008; Eigenproduktion)
  • Vergangene Asche (2010; Düsterwald Produktionen)

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.