The Chirping Crickets

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

The Chirping Crickets ist ein 1957 bei Brunswick erschienenes Album der Crickets.

Inhaltsverzeichnis

Zum Album[Bearbeiten]

Es ist das erste Album der Crickets und wird als Meilenstein des Rock ’n’ Roll gewertet. Es ist das einzige Album der Crickets, das zu Lebzeiten Buddy Hollys erschienen ist. Produziert wurde das Album von Norman Petty. Roy Orbison wirkte am Album mit, indem er zwei Lieder mitschrieb. Zahlreiche Gitarristen versuchten das Intro zu That'll Be The Day zu kopieren, dieser Songname stammt aus dem Film Der Schwarze Falke (1956).

Coverversionen[Bearbeiten]

Chuck Willis wie Lloyd Price schafften beachtenswerte Cover.

Kritik[Bearbeiten]

Posthume Anschuldigungen gegen Buddy Holly wegen rassistischer Einstellung kamen zwar auf, werden aber als fraglich eingestuft.

Weblinks[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.