Tatjana Auster

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tatjana Auster (* 16. Juni 1972 in Düsseldorf) ist deutsche Schauspielerin, Autorin und Sprecherin für Werbung, Synchron und Hörspiel.

Biographie[Bearbeiten]

Tatjana Auster studierte Schauspiel in Düsseldorf. Sie war Mitglied in der Comedy-Gruppe „Opossum“ und spielte in diversen Theaterproduktionen mit. Seit 2001 wirkte sie in Serien wie Unter Uns, Verbotene Liebe und „Paare“ mit.

Seit 1995 arbeitet sie als Werbe- und Synchron-Sprecherin, hauptsächlich in Werbespots für die junge Zielgruppe. Sie spricht außerdem in PC-Spielen wie z.b. Enclave, Nikita, Al Emmo, Bussimulator 2010. Außerdem ist sie in DVD Filmen und Dokumentationen zu hören. Seit 2008 wirkt sie als Sprecherin in verschiedenen Hörspielproduktionen mit.

Für die Verlagsgruppe Hermann / Maritim hat sie 3 Hauptrollen eingesprochen. Unter anderem für Danger und Pater Brown.

Tatjana Auster veröffentlichte als Autorin Lyrik in verschiedenen Anthologien wie z. B. im Geest-Verlag.Sie ist Autorin der Hörspielserie Team Undercover und belegte den 2. Platz im Literaturpreis Sangerhausen. Für die Hörspielserie Team Undercover ist sie außerdem noch als Regisseurin tätig.

Preise und Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • 2. Platz im Literaturpreis Sangerhausen
  • Nominierung für den freien Theaterpreis Dortmund mit der Hauptrolle in dem Theaterstück Bukowski Blues
  • Canon Stipendium für den Bereich Schauspiel und Tanz
  • Nominiert für den Hörspiel Award 2009 in der Kategorie: Beste Hörspielsprecherin

Hörspiele[Bearbeiten]

  • Dark Life Serienhauptrolle „Julie Barks“
  • Danger Part Folge 10 – Labyrinth „Alice“
  • Emile Poiret Folge 8 „Miriam Harlowe“
  • Pater Brown macht Urlaub Folge 28 „Clara Mitchell“
  • Team Undercover Serienhauptrolle „Anne Brandt“ (Folge 1–5)[1]
  • Road to Hell „Nancy Chainy“
  • Christoph Schwarz - Die Brocken Hexen Folge 2 „Miriam Prott“
  • Dämonischer Frühling „Goblin“
  • Der Abschiedsbrief
  • Christoph Schwarz - Das Richtschwert des Henkers Folge 4 „Daniela Koschwitz“

Computerspiele[Bearbeiten]

  • „Böse Hexe” & „Fee“ Der Fluch der Schneekönigin
  • „Herzogin” Abenteuer im Wunderland
  • Der Fluch von Oz „Böse Hexe“
  • Grotesque Tactics: Evil Heroes „Solithaire“
  • Enclave
  • Abenteuer im Wunderland „Herzogin“
  • Memorabilia „Mia"
  • DarkSide „Introstimme“
  • Adash - Stadt der Magie
  • Al Emmo „Pammy“
  • Bus Simulator 2010
  • Nikita „Nikita“

Synchronisation[Bearbeiten]

  • Kordula Kohlschmidt in Strip Mind
  • Amy Sloan als „Rachel Knepp” Wie auch wir vergeben

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Helga Bittner: Tatjana Auster schreibt Hörspielreihe. In: NGZ Online. 18. November 2009, abgerufen am 23. März 2018.
  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.