Switzerland Convention & Incentive Bureau

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Switzerland Convention & Incentive Bureau (SCIB) ist eine nationale Non-Profit-Organisation unter dem Dach von Schweiz Tourismus, die sowohl Schweizer Kongressdestinationen als auch nationale Veranstaltungsorganisatoren und Transportunternehmen vertritt. Das SCIB ist eine zentrale Kontaktstelle, die unabhängig und kostenlos Unterstützung bei der Planung von Events in der Schweiz anbietet.

Inhaltsverzeichnis

Einleitung[Bearbeiten]

Die Schweiz hat eine Tradition bei Seminaren und Kongressen in der Wirtschaft. Im Jahr 2013 gingen 18 % aller Hotelübernachtungen in der Schweiz (6,5 Millionen von total 35,4 Millionen) auf Business Meetings zurück. Basierend auf Schätzungen von Schweiz Tourismus betrug der Umsatz in diesem Bereich 1,9 Milliarden Franken. Das SCIB ist eine spezialisierte Abteilung innerhalb von Schweiz Tourismus mit einem Team für Meetings und Incentives. Das SCIB vermarktet vor allem die Attraktivität der Schweiz als Destination für Seminare und Kongresse.

Geschichte des SCIB[Bearbeiten]

Die Schweiz war das erste Land, in dem ein nationales Convention Bureau gegründet wurde. Das Switzerland Convention & Incentive Bureau wurde 1964 in Bern unter dem Namen „Association of Swiss Conference Cities“ (Arbeitsgemeinschaft Schweizer Kongress-Orte „ASK“) mit Sitz in Montreux gegründet. Gründungsmitglieder waren Bern, Engelberg, Interlaken, Montreux, St. Moritz und Zürich. Im Jahr 1991 wurde der Name auf „Swiss Congress & Incentive Destinations“ (SCID) geändert. Im Jahr 1996 wechselte das SCID seinen Sitz nach Zürich und änderte den Namen in „Switzerland Convention & Incentive Bureau“. Die Zusammenarbeit mit Schweiz Tourismus (Schweiz Tourismus, ST - Verlinkung) begann. Heute ist das SCIB eine spezialisierte Abteilung innerhalb von Schweiz Tourismus, hat ein Marketingbudget von 3 Millionen Schweizer Franken und 16 Vollzeitangestellte weltweit (21 Angestellte total, davon fünf am Hauptsitz in Zürich). Das SCIB ist in 14 Märkten präsent – Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Belgien, Niederlande, Skandinavien, Russland, Nordamerika, China, Indien, Brasilien, Südostasien und in der Schweiz – und hat 28 Mitglieder (nationale Organisationen, Schweizer Regionen und Destinationen sowie Dienstleister).

Dienstleistungen des SCIB[Bearbeiten]

Das Switzerland Convention & Incentive Bureau bietet folgende Dienstleistungen an:

  • Suche nach geeigneten Destinationen und Veranstaltungsorten
  • Angabe von Kontakten und Informationen
  • Unterstützung bei Besichtigungstouren
  • Venue Finder auf MySwitzerland.com/meetings

Weblinks[Bearbeiten]